Frisch verlegtes Parkett "knallt"

3 Antworten

vielleicht habt ihr an den Rändern zur Wand keinen Abstand gelassen. Holz dehnt sich bei Wärme aus. Wenn es sich nicht ausdehnen kann kommt es zu Spannungen und das Parkett wird aufreisen

Das Holz muss auf jeden Fall spannungsfrei verlegt werden, also an den Rändern sollte Platz zum Ausdehnen sein. Habt ihr eine Fußbodenheizung? Durch eine solche gibt es mehr Temperaturschwankungen, durch welche das Holz um so mehr arbeitet. Ansonsten kann auch Raumfeuchtigkeit eine Rolle spielen, sie sollte nicht über 55 % liegen.

Ist es richtig massiver Parkett mit Nut und Fester oder dünner stumpf verlegt, oder mehrschichtiger Boden? Was ist es für eine Holzart ist es und wie lange ist die Verlegung her? Welche Oberfläche ist auf dem Parkett? War die vielleicht schon bei der Verlegung drauf? Das Knacken wird mit dem Arbeiten des Holzes zu tun haben, aber das Knacken kann verschiedene Gründe haben, daher ist es sinnvoll die oben stehenden Fragen beantwortet zu bekommen.

Lacksprayspuren Farbsprayflecken von Parkett entfernen

Hallo, eine Frage an die Communty, wie kann ich, ohne mein Parkett zu beschädigen, Lacksprayspuren Farbsprayflecken von meinem Parkett entfernen? Leider habe ich meine Kommode neu in dunkelsilber angesprüht und es hat sich an einigen Stellen auf dem Parkett ein Schleier gebildet. für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar...

...zur Frage

Brötje Gasheizung Brenner knallt ab und zu sehr laut

Hallo, haben seit einigen Tagen ab-und zu sehr laute Knallgeräusche im Brenner unserer Heizanlage. Bei der Heizung handelt es sich um den Brötje BBS Pro 1 E 20 KW mit Schichtenspeicher SSPC 135 Liter, Heizung geht mit Flüssiggas und ist 4 Jahre alt. Heizung läuft jedoch weiter, geht nicht auf Störung. Habe die Anlage aus Sicherheitsgründen jetzt abgestellt. Kann mir jemand mitteilen, woran das liegt?? Auf eine fachliche Antwort würde ich mich sehr freuen!!

...zur Frage

Farbsprayflecken von Parkett entfernen mit Ceranschaber

Kann ich Lacksprayflecken Farbsprayflecken auf dem Parkett mit nem neuen Ceranschaber bzw. mit Nagellackentferner beseitigen? Vielen Dank für die Antworten!! LG

...zur Frage

Laute Geräusche aus Nachbarwohnung - aber keiner da

Hallo,

seit etwa fünf Tagen kommen laute Geräusche aus der Wohnung über meiner WG. Meist erst ein Quietschen, dann ein lauter Knall. In der letzten Woche musste meine Mitbewohnerin noch eine Klausur schreiben, sie konnte sich wegen des Geräuschs kaum konzentrieren, wie haben schlecht geschlafen. Es ist aber niemand in der Wohnung, das Pärchen scheint im Urlaub zu sein. Da die Fenster in der Wohnung geöffnet sind, vermuten wir, dass das Geräusch von einer knallenden Tür verursacht wird. Leider haben wir keine Möglichkeit, uns bei den Nachbarn zu melden - aber das Geräusch nervt so sehr! Es knallt den ganzen Tag und die ganze Nacht, manchmal im Abstand von weniger als einer Minute. Trotz Ohropax können wir nicht richtig schlafen. Hat jemand eine Idee, wir machen können?

Liebe Grüße

...zur Frage

Ich habe laute Knallgeräusche im Haus. Was kann das sein?

Halle liebe Leute,

Bei mir im Haus sind seit gestern Abend Knallgeräusche bzw. lautes Knacken im 5-10 Minutentakt. Es ging ununterbrochen die ganze Nacht durch. Es war z.T. so laut, dass es nicht möglich war einzuschlafen. Man kann die Geräusche auch nicht lokalisieren. Sie kommen aus verschiedenen Richtungen. Es hört sich so an, als würde jemand mit einem Hammer im Zimmer nebenan gegen die Wand oder im Zimmer oben drüber auf den Fußboden schlagen. Man hört es auch im ganzen Haus, Keller, EG, DG. Wir hatten letzte Nacht bis -20 Grad, deshalb dachte ich es wären die Holzbalken. Doch Temperaturschwankungen hatten wir keine, da gestern die Höchsttemperatur am Tag bei -10 Grad lag. Die Nacht davor waren ebenfalls -17 Grad, aber keine Geräusche. Könnten es trotzdem die Balken sein? Unser Haus ist noch nicht so alt (Bj. 2000).

Ich würde mich freuen, wenn jemand dieses Phänomen kennt und mir erklären kann, was es mit den Geräuschen auf sich hat.

Vielen lieben Dank.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Parkettboden und Naturboden?

Hallo, wir sind auf der Suche nach einem passenden Parkett für unser Wohnzimmer. Im Netz gibts viele Parkettboden Anbieter. Jetzt habe ich aber einen entdeckt, der "Naturböden" anbietet...

Ist es das selbe oder gibt's da Unterschiede zwischen normalen Parkettböden und Naturböden. Bzw. besteht Parkett aus reinem Holz oder sind da Zusatzmaterialien drin??

Der Boden sollte auf jeden Fall aus 100% Holz sein...das ist mir schon wichtig!

Danke für die Tipps & Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?