'Wir haben kein Geld' Standart Antwort

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Viele Menschen haben zu wenig Geld um sich kaufen zu können, was ihnen gerade gefällt. Deine Eltern auch. Solange deine Klamotten nicht kaputt sind ist aber doch im Grunde alles in Ordnung.

Was lernst du daraus? Sei fleißig in der Schule, mach einen guten Abschluss, studiere und verdiene am Ende einen Haufen Geld, damit du die neuesten Modetrends mitmachen kannst. Dann kannst du endlich alles kaufen, was du nicht gebraucht hast, bevor es dir die Werbung eingeredet hat.

Also ich könnte meinen Kids keine 500 Euro Notengeld am Ende des Jahres geben! Meine bekommen ein monatliches Taschengeld auf ihr eigenes Konto. Aber das sind bei weitem keine 500 pro Jahr! Geld für gute Noten sollte man sowieso nicht geben und ab etwa 8 Jahren sollten Kinder Geld zur freien Verfügung - sprich Taschengeld - haben. Wie sollen sie sonst den Umgang mit Geld lernen? Was mich aber interessiert: Kriegst du die 500 bar? Dann sollte das doch eigentlich in deinem Alter ein Jahr reichen. Könntest deinen Eltern ja auch anbieten, es auf ein Konto für dich einzuzahlen.

Sara001888 04.07.2013, 13:49

Ja ich bekomme es Bar. Aber mit dem Geld kaufe ich mir meistens etwas Größeres.

0

Du solltest Dir mal überlegen, dass das Geld, was Deine Eltern verdienen, nicht nur für Klamotten da ist. Schließlich will die Miete bezahlt sein, das Auto muss unterhalten werden (wenn eines da ist), Versicherungen müssen bezahlt werden, Telefonkosten und Essen und Trinken willst Du doch auch. Unterhalte Dich mal mit Deinen Eltern darüber, was im Monat so alles bezahlt werden muss. Da wird am Ende wirklich nicht viel übrig bleiben. In den Urlaub wollt Ihr doch sicher auch fahren.

Such Dir einen Job, trag Zeitungen aus oder führe Hunde aus.

Wenn Deine Eltern kein Geld haben, dann haben sie eben kein Geld und Du bekommst 500 Euro Notengeld? Habe ich das richtig verstanden? Das ist eine Menge Geld, finde ich. Dann musst Du halt solange sparen.

Willst du ne Modetussi sein? Man muss doch nicht jedem Trend folgen. Ich bin schon lange für Schuluniformen, dann wird keiner mehr runtergemacht weil er die falschen Kleider trägt. Sorry aber ist meine Meinung.

Du kannst mal selbst was tun und selbständig was machen.

Trage Zeitungen aus, führe Hunde aus, mache Gartenarbeiten...

Wenn Du Deine 500 € Notengeld am Ende des Jahres richtig aufteilen würdest, hättest Du knappe 40 € für jeden Monat zu verfügung. Was machst Du denn bitte mit dem 500 €??

Sara001888 04.07.2013, 14:06

ich kauf mir damit meist etwas größeres eine Pc, Ps4 jetzt dann ode rein Handy was ich nicht beistze ich hab viel damit vor.

0
Innerlicht 04.07.2013, 14:09
@Sara001888

Ps4, ohne Geld für Spiele im Anschluss? Sehr sinnvoll.

Kauf Dir lieber Klamotten, wenn Du doch keine hast.

Deine Eltern legen monatlich knappte 40 € für Dein Notengeld zurück, ich finde das ist schon sehr viel für 14 Jahre.

0

Nen kleinen Job. Hab mit 14 Zeitungen ausgetragen, hatte dann jeden Monat "eigenes" Geld - war super :-)

Aufhören deine Eltern zu nerven, sie haben kein Geld.

Trag doch selber Zeitungen aus oder sowas. Verdien' dir was dazu.

o/ Fox

Was möchtest Du wissen?