Petting Risiko der Schwangerschaft

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach dir vorerst keine Gedanken, denn so wie du es beschrieben hast, ist eine Schwangerschaft höchst unwahrscheinlich.

Weil aber eine Schwangerschaft nie ganz auszuschließen ist, auch wenn kein Verkehr stattgefunden hat, sollte auch Petting nicht ohne Kondom gemacht werden, da dieser in vielfacher Hinsicht schützt und nicht nur vor einer Schwangerschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Petting führt in der Regel also nicht zu Schwangerschaft, ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das denn für ne blöde Frage bitte ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maglium
17.11.2016, 19:54

Wieso blöde Frage?
Ich wollte einfach nur Fragen ob die Möglichkeit besteht bzw ob sie hoch ist, dass meine Freundin schwanger wird.

0

Petting betrieben

Interessante Wortwahl.

Und ja, das könnte sie. Alles ist möglich. Ich glaube auch nicht das sich deine kleinen Sprösslinge vom 9 Grad abhalten lassen  sich auf den Weg zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Spermium an die Vagina kam, oder durch den Finger dort hingebracht wurde könnte es passieren.Ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dumm???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?