Winterreifen nachziehen vergessen, schlimm?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo,
die Radmuttern könnten sich lösen, wodurch man natürlich den reifen verlieren könnte.

Auf der Autobahn könnte es in einer Katastrophe enden.

Die Eltern von einem Bekannten ließen vor einer Urlaubsfahrt die reifen wechseln und fuhren gleich danach in Urlaub.
Kurz danach löste sich auf der Autobahn, zum Glück bei zähflüssigem Verkehr ein Rad.

Bis zum Stillstand rutsche der Wagen mit der Bremscheibe über den Asphalt, die danach bis zur Hälfte weg war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Waren die Muttern vorher gut angeknallt und bist Du keine Buckelpiste mit heftigen Virbationen im Fahrwerk langgemetert, so sollte nichts passieren.

Waren die Muttern nicht ganz so dolle angezogen und/oder hat das Rad heftige Vibrationen erlebt, so koennte sich was loesen.

Persoenliches Erlebnis: Ich habe von meinem Vorgaenger einen dieser Armee Unimog 2-tonner uebrenommen. Keiner sagte mir was von Muttern nachziehen. Nach ca. 150 km hatte ich so ein merkwuerdig weiches schlabbergefuehl im Lenker und im Sitz und einige Mitmenschen winkten mir froehlich zu...vom Strassenrand.

Fazit - ALLE 4 Raedern waren am eiern und jede einzelne Radmutter war lose. Die Felgen konnte ich wegwerfen, weil sich die Radmuttern teils schon in die Felgen eingearbeitet hatten....ich haette meinen Vorgaenger erwuergen koennen. Der hatte neue Reifen bekommen, in de Woche bevor er mir den Zossen uebergeben hat, er hatte wohl schlampig die 4 Raeder gewechsekt und mir nichts darueber gesagt.

Naja, ist ja nicht passiert.

Trotzdem - so gering die Wahrscheinlichkeit auch ist - ein paar Stichproben pro Rad sind ja schnell gemacht. Warum also nicht mal eben mit dem Radkreuz dranlanggehen? Bewegt sich eine Mutter dann lieber alle nachziehen, testet man 2 pro Rad und nichts bewegt sich ist alles im Gruenen.

Frank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist es mal passiert, dass die Werkstatt vergessen hat die Radmuttern anzuziehen. Ist mir auf der Autobahn aufgefallen, weil sich das Auto sehr komisch verhielt und Geräusche machte. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht das wegen EINER lockeren Radmutter gleich der reifen bei der nächsten kurve rausfliegt aber irgendwann muss man ja auf die idee gekommen sein diese Richtlinie einzuführen und das sicher nicht ohne Grund .

Mach es am besten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Radmuttern ordentlich angezogen wurden, dann ist ein Nachziehen nicht nötig. Bei A.T.U. kannst Du sogar zuschauen, wie die das machen.

Der Hinweis auf das Nachziehen erfolgt ganz einfach zur rechtlichen Absicherung, damit die Werkstatt nicht belangt werden kann - egal was sein sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da passiert nix. Was mir mal passiert ist , ist das ich die Reifen selbst drauf hab und man zieht sie erst fest wenn das Auto auf dem Boden steht und ich hab sie nicht festgezogen dann fängt das Auto an zu schwimmen aber die Schrauben sind drin geblieben .lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es passiert nichts, ist nur eine empfehlung damit die werkstatt rechtlich aus dem schneider ist...dennoch sollst du kontrollieren (lassen) und ggf. nachziehen...die werkstatt wo du die reifen hast aufziehen lassen macht das für dich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab ohnehin noch nie Winterreifen in der Werkstatt wechseln lassen, von daher wird "nochmal die Radmuttern nachziehen lassen" zu "selber machen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gross passieren kann da nix, aber man kann es ja nachholen mit nem Drehmoment Schlüssel. Bei ner Fehlenden Radmutter kann es sein das das Rad eine Unwucht bekommt und Du landest im Schlimmsten Fall im Graben, weil sich dann das Rad löst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jarroks
13.10.2011, 02:45

Wenn sich ein Rad löst landet man schlimmsten Fall im Graben? S hit ... und wenn ich auf ner Autobahn ohne Graben bin?

0

dann machs doch . wenn bisher nichts passiert ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du immernoch machen.

Aber normalerweise ist das nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?