Windows7 Key mehrmals verwenden auf neuem PC?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann einen Key in der Regel mehrfach benutzen. Einzige Ausnahme dürften Keys sein die man ggf. im Rahmen des MSDNAA von der Schule, Hochschule und dergleichen erhalten hat. Dort haben sie es mittlerweile eingerichtet, dass der Key nur noch relativ kurz lebt, aber dafür ist die Software da auch kostenfrei.

Wichtig ist, dass die Installation der gleichen entspricht, wie es dein Key gestattet. Heißt hast du auf dem alten PC Win7 Home Premium drauf inkl. passenden Key kannst du es auch dem neuen PC installieren.

Natürlich heißt es dann, dass man den alten PC nimmer nutzen sollte. Dies will Windows ja normal nicht, außer du hast die Lizenz für mehrere Rechner.

Sollte der Key nicht funktionieren versuche es über die telefonische Aktivierung, klappt in der Regel immer. Der Key ist ja echt und kein geklauter bzw. über Generatoren erstellter aus dem Internet.

Wie bereits erwähnt musst du nur darauf achten, dass die installiere Software genau die Edition ist, wie du sie bereits besitzt. Sollte es eine OEM Version sein, müsstest du ggf. suchen. Hier wird etwas schwieriger.

Bei Bedarf wäre es ggf. eine Idee im Support von Microsoft mal nachzufragen, es reicht da auch der kostenfreie Support. Zumindest haben sie mir bisher immer geholfen und auch mal eine neue Exe geschickt.

Wichtig! Ist mir neuerdings aufgefallen. Es ist ein Unterschied ob dein Key für eine Version mit Service Pack 1 war oder für eine Version ohne Service Pack 1.

Ich hatte bei meiner letzten Installation einen neuen Key bekommen, jedoch der war für die Edition mit SP 1. Wodurch er ohne installiertem SP 1 nicht angenommen wurde. Sondern erst danach.

Du kannst auch einen OEM Key mit einem normalen Windows Aktivieren

0

Kannst Du problemlos nehmen.Die telefonische Aktivierung klappt immer und würde ich bevorzugen.Deaktivieren brauchst Du nichts,nur würde ich dann an Deiner Stelle nicht unbedingt nach der Aktivierung beide PC's gleichzeitig laufen lassen ;-)

Du darfst nur nicht Windows gleichzeitig auf 2 Rechner laufen lassen. Wenn die Aktivierung nicht übers Internet funktionieren sollte, so kannst du es telefonisch aktivieren. Eventuell musst du erklären, dass der alte Rechner defekt ist.

Was möchtest Du wissen?