Windows Kritischer Fehler 41, Kernel-Power | HILFE!? :D

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In einem solchen Fall solltest du immer , als Laie die Anwendung < chkdsk > ausführen. Wenn das nicht geht, der Bildschirm erscheint nur kurz und beendet wieder (also die Anwendung) dann wäre als nächster Schritt < chkdsk /f /r > einzugeben und einen Neustart zu machen. Das musst du in die Suchzeile schreiben ohne < > Diese Anwendung kann enorme Berichtungen vornehmen und darf nicht unterbrochen werden. Dieses musst du nur in die Suchzeile schreiben. Beachte die Leerzeichen bei /f /r

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MattesLL
03.01.2012, 14:45

ok danke, werd ich probieren

0
Kommentar von MattesLL
03.01.2012, 14:47

hat bei 100% einfach das fenster geschlossen... konnte nicht sehen was dort als ergebnis stand :/

0
Kommentar von MattesLL
03.01.2012, 14:54

soll ich jetzt den chkdsk /f /r eingeben?

0

Eventuell ist im bios ja auch die Voltmengenzuweisung zu hoch oder niedrig eingestellt? Hier kannst du nachlesen versuchen wo es dran liegt. Es sind im Grunde aber nur diffusse Angaben mit denen man mal versuchen kann witer zu kommen. du solltest auch einmal auf die Updateseite vom Microsoft gehen und dort nachschauen ob alle Updatess richtig installiert wurden. Im Verlauf kannst du das nachlesen. Deine Ansicht wird anderst ausehen aber die Begrifflichkeit bleibt gleich oder zumindest ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MattesLL
06.01.2012, 18:15

ich denke mitlerweile das es ein hardware problem ist.. ich werde mit ultimatebootcd mal gucken ob der findet worans liegt, oder aber ich schicke alles zurück und bestelle es neu :)

0

hier bei handelt es sich um einen Windows 7 x86/x64 fehler in zusammenarbeit mit dem Advanced Configuration and Power Interface , kann auch durch falschen GK-Treiber ausgelöst sein, ich nehm mal an geforce

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MattesLL
03.01.2012, 14:06

...heißt?! :D bin (fast) laie...

0
Kommentar von MattesLL
03.01.2012, 14:10

und die treiber kamen fast alle von der beigelegten CD

0
Kommentar von MattesLL
03.01.2012, 14:22

kann ich das ACPI einfach im nios ausschalten oder läuft der PC dann nicht mehr?

0
Kommentar von MattesLL
04.01.2012, 18:37

kannst du mir genaueres sagen? durch treiber wird dies nicht ausgelöst, da ich grade versucht habe windows neu aufzusetzen, aber er da auch abgestürzt ist :o

0

ich habe immernoch das problem :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?