Windows 7 Mehrere Benutzer denselben Desktop

5 Antworten

Es ist vollkommen wurscht, ob es zwei Admins sind oder zwei normale Benutzer, es sind immer zwei getrennte Konten. Jedes Benutzerkonto hat seinen eigenen Desktop, sein eigenes Startmenü, seinen eigenen Benutzerordner etc.. Beim Startmenü gibt es noch den Unterschied, dass es dort auch einen Ordner für alle Benutzer gibt wo alle Benutzer drauf zugreifen können. Ansonsten musst du beim Installieren von Programmen aufpassen ob es eine Option gibt, diese für alle Benutzer zu installieren. Um die Programme des anderen aus dem Startmenü oder vom Desktop aus ausführen zu können, musst du die Verknüpfungen in die jeweiligen Ordner des anderen Benutzers kopieren.

es kann nur einen geben.... so wie beim highlander. nur ein konto kann als administrator laufen, es gibt auch in keinem land 2 könige, die regieren. statte den benutzer mit denselben rechten aus und kopiere den ganzen inhalt deines benutzerkontos in seinen, das sollte reichen. hast du tatsächlich so viel vertrauen in deinen kumpel, dass du ihm alles anvertrauen kannst, was du an privaten dingen auf dem pc hast? und dass er nicht den spieß umdreht und sich selbst zum admin "krönt"?

"es kann nur einen geben.... so wie beim highlander. nur ein konto kann als administrator laufen"

Leider gibt es bei Windows keine Administrator-Hierarchie, die Administratoren sind alle gleichberechtigt.

"hast du tatsächlich so viel vertrauen in deinen kumpel, dass du ihm alles anvertrauen kannst, was du an privaten dingen auf dem pc hast? und dass er nicht den spieß umdreht und sich selbst zum admin "krönt"?"

Diese Fragen würde ich mir auch stellen.

0

bei mir geht das aber habe jetzt 2 konten als Administrator :/

0

Der 2. Benutzer mit Administratorrechten hat nur dann Zugriff auf die gleichen Programme, wenn sie dafür freigegeben sind. Sein Desktop und seine Dateien müssen extra eingerichtet werden. Das ist ja auch logisch so, weil jemand anderen Deine Dateien im Grunde ja niggs angehen - und umgekehrt.

Wenn Du möchtest, dass Dein Kumpel (und alle anderen), die Zugriff auf den PC haben) auf die gleichen Dateien wie Du zugreifen kann (können), dann musst Du die Dateien in den öffentlichen Bereich verschieben, d.h. vom Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\DeinUser\ nach C:\Dokumente und Einstellungen\Öffentlich.

Wenn Du möchtest, dass nur Dein Freund auf die gleichen Dokumente zugreifen kann und sonst niemand, dann wirds ein wenig komplizierter, geht aber auch.

verschieben oder kopieren? :D

0

okay hat alles geklappt vielen dank jetzt hab ich nur ein zweites Problem .... und zwar es lässt sich bei dem zweiten benutzerkonto nichts an die taskleiste heften beim ersten schon. dazu kommt das wenn ich die taskleiste verschiebe also nach rechts oder oben ... und mich abmelde und neu anmelde/herunterfahren und wieder hochfahren ist die taskleiste wieder unten was mein Kumpel bischen stört wenn er die taskleiste immer ändern muss bitte um Rat ... LG

Ich glaub das funktioniert, wenn du bei beiden Benutzerkonten in den Eigenen Dateien den Pfad des Desktops unter Eigenschaften auf den gleichen Pfad stellst.

Das betrifft lediglich den Desktop, nicht aber die Verzeichnisse, in denen die Dateien abgespeichert werden.

0
@Havege

Da kann man aber auch gleich mit dem Windows Explorer den ganzen Verzeichnisbaum in den öffentlichen Bereich verschieben, das ist einfacher, denke ich.

0

Was möchtest Du wissen?