Windows 10 von CD auf USB Stick?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

oder soll ich mir eben noch ein DVD Laufwerk dazu kaufen

Nein, wg. Windows ist das nicht erforderlich. Du brauchst nur für evtl. Neuinstallationen oder Reparaturen von Win 10 einen bootbaren USB-Stick als Win 10 - Installationsdatenträger.


Am einfachsten erstellst Du Dir mit dem Media Creation Tool einen aktuellen Win 10 - Installationsdatenträger (gleiche Win 10-Edition, wie Du jetzt hast!)  auf einem USB-Stick (mind. 4 GB):

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10


Tipp: Du  brauchst den Stick aber erst dann machen, wenn Du ihn mal brauchst.

Grund: Ein jetzt erstellter Stick wird mit der aktuellen Win
10-Version (1607) erzeugt, spätestens nach dem nächsten Funktionsupgrade solltest Du sowieso einen neuen machen.




Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Erfahrung als IT-Systemtechniker

also wenn ich das jetzt richtig verstehe soll ich einfach nur den key für Windows 10 benutzen den ich mit der CD mit geschickt bekomme ?

0
@Nektrixx

Der Key ist entscheidend, den Installationsdatenträger kann man immer beliebig oft auf DVD oder USB-Stick erzeugen - der ist frei verfügbar von Microsoft.

0

USB wird als Speicher noch nicht erkannt wen nichts draus ist auf dem Rechner CD Laufwerk ist unumgänglich den der Rechner schaut auf der Platte und dann nach Laufwerken aber nicht nach Anschlüssen die werden später im System aktiviert  .

Na, das ist Unsinn. Win 10 kann von USB-Stick installiert werden.

0

Du kannst Windows von einem USB Stick aus booten, musst halt die iso. Datei drauf tun. Auch muss der Stick viel Speicher haben. Glaube über 20 GB.

4 GB reichen aus

0

Du kannst nen usb stick, deinem alten pc und der disc den usb zu nen windowsinstaller umfunktionieren
Tutorials zu genüge auf YouTube

4 GB minimum, im Bios Bootreihenfolge ändern!

Was möchtest Du wissen?