Windows 10: Programmen netzwerkzugriff beschränken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin.

Den Diensthost kannst Du nicht beschränken. Hinter diesem Begriff steht die Datei svchost.exe. Und das ist, wie der Name eigentlich schon sagt, der zentrale Hostprozess für alle unter Windows gestarteten Dienste.

Wichtig wäre also zunächst mal, genau zu ergründen, welcher unter dem Diensthost gestartete Dienst Deinen Rechner bzw. Deine Netzwerkverbindung blockiert.

Zu diesem Zweck lade Dir mal den Prozess-Explorer von Microsoft herunter

https://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb896653.aspx

entpacke die ZIP auf die Festplatte und starte die Datei "procexp.exe" als Administrator (Rechtsklick). Wenn das Fenster geladen ist klicke mit Rechts auf eine der Spaltenüberschriften und wähle "set columns". Im folgenden Dialog wähle die Registerkarte "Prozess network" und setze je einen Haken bei "Receive Bytes" und "Send Bytes", damit Du auch die Netzwerkauslastung der einzelnen Prozesse siehst.

Suche den Prozess, der Dein Netzwerk auslastet und doppelklicke diesen, um die Details zu sehen und poste diese ggf. mal hier, damit man genaueres dazu sagen kann.

Außerdem kannst Du diesen Prozess auch mal mit Rechts anklicken und "Check Virus Total" wählen, um die dahinter stehende Datei von Googles Virus Total prüfen zu lassen. Auch das Ergebnis dieser Prüfung poste bitte hier.

Auch wenn Dir das letztgenannte Rechtsklick-Menü neben Virus Total auch Optionen zum Kill des Prozesses anbietet, sehe davon erst mal ab, bis geklärt ist, was es für ein Prozess ist.

Windows Systemprozesse, auch wenn sie gerade Netzwerk- oder Prozessorauslastungsmäßig amok laufen einfach zu killen, kann schwere Probleme nach sich ziehen.

Wenn wir wissen, welcher Prozess genau bei Dir amok läuft, sehen wir weiter.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crimmscher1
08.05.2016, 15:01

Ich hab den "Fehler" gefunden es war ein windows update was ziemlich groß war und sich selbstständig gestartet hat

0

Was möchtest Du wissen?