Will meine Ex zurück aber sie sagt sie liebt mich nicht mehr, was soll ich tun?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest dir überlegen, wie stark deine Gefühle für sie sind. Es kan durchaus sein, dass du sie in zwei Wochen gefühlsmäßig vergessen hast, oder dass dein Leben ohne sie einfach "leer" ist(Natürlich gibt es da noch einige möglichkeiten, die zwichen den zwei gennannten herumschwieren). Als erstes solltest du auf jeden Fall auf Distanz gehen und dich garnicht mehr bei ihr melden. Falls du sie in der Arbeit, oder bei der Schule sehen musst, dann versuche auf Abstand zu gehen. Sie wird sich auch erstmal wundern und sich fragen, warum du ihr auf einmal nicht mehr "nachrennst". Jetzt solltest du versuchen, dich in deine Richtung zu verändern.... Ich schreib dir das in einer PN

Manchmal muss man die Realitäten akzeptieren, auch wenn es weh tut.

Neue Liebe, neues Glück. Erzwingen kannst du da gar nichts - akzeptiere es auch wenns schwerfällt.

Nimm's hin, Du kannst Sie ja nicht zwingen, anders zu fühlen

akzeptier Ihre Entscheidung - auch wenn es schwer fällt!

Was möchtest Du wissen?