Wilhelm Tell - gut oder schlecht?

2 Antworten

Ich finde persönlich am interessantesten den Mythos um die Figur Wilhelm Tell, die Legende. Ansonsten muss ich (als große Verehrerin Schillers) sagen, dass mir dieses Werk nicht annähernd so sehr gefällt wie z.B. Kabale & Liebe oder Don Karlos. Aus dem einfachen Grund, da der "schillersche Pathos" bei Wilhelm Tell längst nicht mehr so ausgeprägt ist: keine feurigen Bekundigungen, keine überdreht pathetische Phrasen...ich sehe in diesem Werk nicht Schillers Feuer, welches mich überhaupt zu einem "SchillerFan" gemacht hat.

HEUTE finde ich das langweilig. Mir gefällt, dass man berühmte Zitate gut verballhornen kann: "Durch diese kalte Hose muss er kommen".

Was möchtest Du wissen?