Wieviele Speditionen gibt es in Deutschland?

4 Antworten

So spontan kann ich nur sagen : VIELE. Dabei musst du immer unterscheiden zwischen Spedition und Transportunternehmen. Im klassischen sinne ist eine Spedition nämlich nur ein Unternehmen das Transporte vermittelt und nicht selber transportiert. Sie nimmt also nur Aufträge entgegen und verkauft sie an Transportunternehmen weiter. Weiterhin gibt es viele Speditionen die nicht nur Vermitteln sondern auch Aufgaben wie Warehousing und andere Tätigkeiten übernehmen die nicht der klassischen Spedition entsprechen. Oder ein Spediteur im Selbsteintritt übernimmt sowohl die Spediteurstätigkeiten als auch die des Transportunternehmers. Wie du siehst deine Frage ist schwer zu beantworten. Gegenfrage wozu soll diese Frage gut sein? Sie hilft dir nicht bei der Berufswahl noch für irgendwelche Berichte oder Statistiken. Schau mal hier http://www.speditionen-verzeichnis.de/verzeichnis,186,0.html da wirst du sehen wie vielfältig die Branche ist. Du kannst auch mal bei dvz.de schauen ist die Deutsche Verkehrszeitung. Wenn du detailfragen hast helfe ich dir gerne weiter aber einfach nur mit einer Zahl kann ich dir nicht dienen.

Danke für deine Hilfe. Zu deiner Gegenfrage....ich mache Praktikum in einer Firma die eine Speditionssoftware entwickelt und mein Vorgesetzter hat mich gebeten die Anzahl der Speditionen in Deutschland herauszufinden. Weis auch nich warum. Habe bisher auf www.schober.de herausgefunden dass es 22.326 sein sollen.

0

Also wenn Du wirklich alle haben willst, dann viel Spass, denn Speditionen gibt es reichlich in Deutschland. Angefangen von Konzernspeditionen wie Schenker, Dachser, DHL, Kühne & Nagel, bis zum kleinen Sofa Spediteur. Der Begriff Spedition ist als solches nämlich nicht geschützt und jeder kann eine Spedition eröffnen. Als Transportunternehmer nun wieder nicht. Aber zurück zur Frage. Wenn Du Zugang zur Timocom hast, da sind nahezu alle drin, das ist eine Frachtenbörse und kostet Geld. Vielleicht hast Du ja im Praktikumsbetrieb die Möglichkeit da reinzusehen. Nur kopiere die Daten nicht, das sehen die bei Timocom und das haben die nicht gerne. Muss man eben ausdrucken, oder abschreiben. Ansonsten googlen, aber das bringt nicht den Erfolg, wenn man Speditionsverzeichnis eingibt. Sind meist immer dieselben.

http://www.youtube.com/watch?v=l6juwOM-C7A
 - (Transport, Logistik, Spedition)

Was möchtest Du wissen?