Wieviele Goldfische kann man in einem Aquarium halten?

2 Antworten

Hi,

Goldfische sollten eigentlich eher eh in Aquarien ab über 200 L gehalten werden und Laut ebendieser Faustregel (siehe die andere Antwort) Sollte man bei Goldis pro cm 5 L rechnen.

Es gibt viele verschiedene Zuchtformen aber ich würde dir von sogennanten Qualzuchten ( z.B. Löwenkopfzuchtform - guck mal bei Google das sieht echt nicht mehr gesund aus teilweise) abraten!

Erkundige dich am besten was es für kleinbleibende Arten gibt und besorg dir am besten erstmal ein größeres Becken.

Ansonsten kann ich dir bei der Beckengröße zu Warmwasserfischen raten.

(Auch bitte vorher ausreichend erkundigen!)

GLG Lightheart

Eine Faustregel besagt:

1 cm (ausgewachsener) Fisch auf 1 Liter Wasser!

Dein Aquarium hat ein Volumen von 112 Litern - bedenkt man, dass das Becken nicht bis zum oberen Rand gefüllt wird und zieht den Bodengrund ab würde ich mal 100 l annehmen.

Nun musst Du nur noch wissen wie groß die Fische, die Du halten willst in Deinem Aquarium werden können und hast einen Richtwert, an den Du Dich halten kannst!

Vielen Dank, das war hilfreich!

0
@dachdecker

Gerne! :))

Viel Spaß mit dem Aquarium - ich kriege am WE nach 5 Jahren auch endlich wieder ein freu

0

Was möchtest Du wissen?