Wie viele Klassenarbeiten darf man in einer Woche schreiben (8. Klasse)?

12 Antworten

In NRW dürfen in einem Gymnasium in der SEK 1 nicht mehr als ZWEI Klassenarbeiten pro Woche geschrieben werden, wobei das Wort "dürfen" getrost durch "sollten" ersetzt werden kann !

Immer wieder kommt es durch irgendwelche Zwänge vor, dass drei Arbeiten - jeweils genehmigungspflichtig durch den Schulleiter - geschrieben werden.

pk

Hey hatte mal mit meinem Direktor darüber geredet das er auch gleichzeitig mein Enlglischlehrer war.

Laut ihm hieß es das man maximal 3 Arbeiten in der Woche schreiben darf, verteilt auf 3 unterschiedliche Tage die mindestens 1 Woche vorher angekündigt sein müssen. 

Dazu gehören aber nicht Vokabeltests oder Lernzielkontrollen, diese können jederzeit abgefragat werden.

Hoffe konnte dir weiterhelfen

Bei weiteren Fragen, frag ruhig

Lg Lisa

3 in der Woche

1 am Tag nicht mehr !!

Habe aber selbst mal 2 an einem Tag geschrieben, kommt immer auf die Lehrer an

Gruß

Tamer

Was möchtest Du wissen?