Wieviel sind 500 ml in Liter?

5 Antworten

Hi! Ich habe bei gutefrage.net ein sehr interessantes Video zum Thema Einheiten umrechnen gefunden. Wiederholung macht hierbei einfach den Meister. Je öfter Du also Umrechnungen übst, um so mehr wird Dir der Mechanismus hängen bleiben. Beim Gewicht der Flüssigkeit hängt es natürlich stark davon ab, um welche Flüssigkeit es sich handelt (unterschiedliche Dichte). 


https://www.gutefrage.net/video/einheiten-umwandeln

Die silbe "Mili" heißt ein Tausendstel. Als 1ml ist ein Tausendstel Liter und somit sind 500ml 500 Tausendstel Liter. Und das kann man kürzen und kommt auf 1/2 Liter.
Weil du jetzt nach mg fragst, das hängt vom Fettgehalt der Milch, von der Temperatur und dem Luftdruck ab. Aber fürs Kochen kannst du davon ausgehen, daß 1l einem kg. Bzw. 1ml 1g bzw. 1000mg entspricht.

500ml sind 0,5l. Bei Angaben in Milligramm muss man bei Flüssigkeiten vorsichtig sein,denn nur beim gleichen Härtegrad wie ihn Wasser hat (Härtegrad 1) sind 500mg auch gleich 0,5l. Schau dir mal die Verpackung von etwas dickflüssigeren Sachen an (z.B. Kondensmilch).Dort gehen die Angaben in ml/l und mg auseinander.

Das hat doch nichts mit dem Härtegrad zu tun. Das liegt an der Massendichte !

0
@kruemel70

Herzlichen Glückwunsch. Was ist der Härtegrad von Wasser? Ein Wert für die Menge an gelösten Erdalkalimetallen. Und was passiert wenn ich mehr Erdalkalimetalle in der gleichen Menge Wasser löse? Die Masse steigt schneller als das Volumen->höhere Dichte...o.Ô

0
@noholds

Ihr Beide habt es drauf,, beide dröhn dröhn immer feste aufeinander los und dann doch nur ein gefährliches Halbwissen. tztz

0
@noholds

Die Schlussfolgerung, dass härteres Wasser eine höhere Dichte hat, ist m. E. im Grunde korrekt. Die Äquivalenz 1l - 1kg gilt aber genau genommen nur für "reines" Wasser, also ohne gelöste Erdalkalimetalle (oder andere Stoffe), und das auch nur bei einer Temperatur von 4°C.

Und für die von Werniman genannten "etwas dickflüssigeren Sachen" gibt es den Begriff des Härtegrades gar nicht ...

0

Was möchtest Du wissen?