Wieso will ich mit ihm kuscheln?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich persönlich kann immer nicht verstehen, warum Menschen so viel wert auf gleiche Hobbys, Interessen und andere Sachen setzen. Ich hatte zwei Beziehungen und jedes mal war die andere Person viel viel viel gebildeter als ich und hatte andere Hobbys, waren jünger als ich und hörten ganz andere Musik. Eine war Vegan und ich liebe Fleisch und trotzdem funktionierte es.

Sicher erleichtert es die Lage, wenn man die gleiche Musik hört. Aber gerade in einer Beziehung geht man doch mal Sachen ein, die man sonst nicht mag. Dann hört man eben mal mit dem Partner seine Musik und begeistert sich ja vielleicht doch dafür. Man schaut mal den blöden Lieblingsfilm und vieles mehr. Das alles sind doch nun wirklich Kleinigkeiten in einer Beziehung.

Solange ihr euch versteht und euch abends nicht anschweigt. Nie was zum reden habt oder nicht wisst was ihr tun sollt, sehe ich da kein Problem.
Lasse dich nicht von so was verunsichern. Gehe das Risiko ein, so ist das bei Beziehungen nun mal. :)

Manchmal verliebt man sich auch in jemanden, der eben nicht perfekt ist.

Das Gesamtpaket macht ihn aus, seine, aus Deiner Sicht, Vorzüge scheinen seine Nachteile schwer zu überwiegen.

Aber ich denke, dass die von Dir aufgezählten achteile spätestens dann überwiegen, wenn die erste Verliebtheit verflogen ist.

Es gibt ja diesen Song von Joris - "Herz über Kopf"!
Dein Verstand "sagt" Dir - es spricht so viel gegen Ihn!

Aber Dein "Herz" - Dein Unterbewusstsein - Dein Gefühl sehnt sich sooo ... "sagt" Dir - JA, DAS IST ER! Man sagt ja auch nicht zu Unrecht - "Die Chemie stimmt" - "Man kann sich gut riechen"!

So erspüren wir Menschen instinktiv, genauso auch wie die Tiere, das wäre zumindest "Erbgutmäßig" der richtige Partner!

Alles Gute für Dich/Euch!

Was möchtest Du wissen?