Wieso 'watscheln' Enten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was redet ihr alle da? Natürlich haben Enten Knie :D

Sonst könnten sie sich ja nicht mal hinlegen. Die Knie sitzen aber so hoch, dass sie meistens vom Federkleid überdeckt werden. Ich habe selber Enten ^^

Enten watscheln ganz einfach durch ihre Anatomie. Jedes Tier hat seine eigene Anatomie, daher ist keines gleich (ebenso ihre Gangarten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine gute Frage, die ich als großer PekingEnten-Fan auch gerne beantwortet bekommen würde. Ich denke mal, die verlagern das Gewicht beim Laufen immer von einer Seite zur anderen. Die watscheln ja nicht ganz gerade. Wir hatten mal eine Ente, Frieda, die watschelte nicht. Die ist eher gehüpft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso nicht ?

Das liegt an ihren Schwimmhäuten zwischen den Zehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Sie keine Knie haben.

Versuch du mal vernünftig zu laufen, wenn du dein Knie steif behälst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itztiina
09.05.2016, 15:27

Das sollte keine Beleidigung oder sowas sein. Wollte nur wissen, warum das so ist ;)

0
Kommentar von itztiina
09.05.2016, 15:28

dann ist alles gut :)

1

Der Lauf ist kürzer als die Mittelzehe und mit Schwimmhäuten zwischen
den drei Zehen überzogen. Daher der Gang einer Ente, das berühmte "watscheln", zudem ist auch die Körperform und Anordnung der Beine daran schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itztiina
09.05.2016, 15:30

Danke :)

1

Weil sie zu kurze Beine haben für einen anderen Gang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?