Wieso stirbt man nicht in Träumen?

10 Antworten

Im Wörterbuch der Symbolik von Manfred Lurker steht, der eigene Tod wird im Traum oft als ein Sich-in-einer-Flüssigkeit-Befinden erlebt. Das scheint daran zu liegen, dass der lebende Mensch den eigenen Tod nicht wahrgenommen hat - es ist der Psyche nicht möglich, sich an etwas schon Dagewesenes zu erinnern. Stattdessen erlebt der Mensch im Traum das, was vor dem war, was er als das Leben kennt, noch einmal: den vorgeburtlichen Aufenthalt im Fruchtwasser.

Man kann nicht den tod träumen, diese Nichtexistenz kann der mensch sich nicht vorstellen oder träumen, wenn man im Traum angeschossen wird oder von einem lkw, auto etc. überfahren wird, wacht man auf bevor man eig. tot ist. Wenn man also am ertrinken ist, wacht man in der letzten Sekunde bevor der Tod eintreffen würde auf. Im Wachzustand weißt du dann das du definitiv gestorben bist aber den Zustand als Toter träumst du nicht das ist nicht möglich.

Ich hab mal geträumt,jemand würde mich umbringen,aber trotzdem war ich dann irgendwie noch am Leben und habe alles gesehen und gehört.Aber ich habe als an der Decke geschwebt 

Das verrückteste daran war,dass ich es im Traum ganz witzig fand umgebracht zu werden.

...diese Träume...

0

Wir sehen nur das was unser Hirn weiß, den Traum sieht auch unser Hirn - da er nicht weiß wie der Zustand oder die existenz nach dem Tod ist hat er auch keine weitere Bilder zum vorspielen, um den Körper aus dem kritischem Zustand zurück zum normalen zu holen, kommt die Seele auch in den Körper zurück. Das könnte man anhand einer Kettenreaktion erklären: Wenn es kein Platz für die Atome gibt, kommt es zu einer Explosion - um das nicht vorkommen zu lassen wird die Seele von Engeln in uns zurück geschickt und wir wachen um wieder in normal Zustand zurück zu kehren.

Samuel ..

in meinen träumen is es immer dunkel wenn ich umgebracht werde im traum dann halte ich mir ganz fest die augen zu und dann tut das iwie garnich weh aber ich lebe noch ich hab mir mal gewunschen im taum zu sterben dann geschah es iwie einfach ich finde meine träume so unnormal ich wünschte ich träume nie was oder ich weiß am nächsten tag nich ob ich überhapt was geträumt habe meien träume sind meistens so schrekclich das ich echt immer nachdenke wieso sie kommen aber ob man im traum sterben kann kA. weiß ned so recht....

Man träumt jede Nacht nur kann sich nicht erinnern

0

Was möchtest Du wissen?