Wieso muss ich beim Niesen oder Gähnen weinen, oder warum kommen dann Tränen?

2 Antworten

Beim Gähnen werden die Gesichtsmuskeln angespannt und dadurch kommt es zur Ausschüttung der Tränenflüssigkeit, die werden quasi rausgedrückt. Besonders wenn die abführenden Kanäle verstopft sind durch die normalerweise die Augen in den Nasen-Rachenraum drainiert werden...

Beim Gähnen werden die Tränendrüsen zusammengedrückt und dadurch kommen einem dann die Tränen..fürs Niesen gilt wahrscheinlich genau das Gleiche..fühle mit dir ist bei mir auch so :D

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?