Wieso lügen manche Menschen, ohne einen Funken schlechtes Gewissen?

12 Antworten

Weil sie nicht die Kontrolle über sich und ihre Umgebung verlieren wollen.Sie lenken mit Hilfe einer Lüge die Verhalten andere Personen und können die Kontrolle über Zukünftiges Geschehen behalten.Ohne diese Lügen müssten sie sich selbst und ihrer Umgebung vertrauen.Doch das schaffen sie aus ihrer Erfahrung mit sich selbst und ihrer Umgebung nicht. Diese Personen halten ihr Umfeld für genau so verlogen wie sich selbst.

Genau richtig!Ich bin nicht stolz es zu sagen aber wenn ich behaupte, dass es stimmt, dann rede ich aus Erfahrung.

0

Sie glaube nicht die Lüge selber oder es ist Ihnen egal.

Reine Gewohnheit. Wenn du einige Male aus direkter Not lügen musstest, lernst du nicht rot zu werden. HAst du dann auch noch kein Gewissen hast, gehst du den scheinbar einfachen Weg und vergisst, dass du nur erntest, was du auch säst.

Was passiert, wenn alle Menschen aufhören zu lügen?

Hallo, mich beschäftigt seit länge Zeit diese Frage. Warum lügen wir Menschen? Warum müssen wir es und wieso ist es so schwierig nicht zu lügen? Ist unser Leben eigentlich nicht total verlogen? Jeder Mensch sagt etwas was nicht der ganzen Wahrheit entspricht. Man formt seine Aussage so wie es einem passt, warum sind wir Menschen so und wieso können wir nicht anders ?

Ich Lüge selbst und manchmal bemerke ich es nicht weil es zur Normalität geworden ist ? Ich stelle mir vor nicht mehr zu lügen und alles wahrheitsgemäß zu beantworten .... Ich würde vielleicht meinen Partner, Kumpel oder besten Freund verletzen. Ich würde vielleicht meine Arbeitsstelle verlieren .... Ist somit Lügen etwas gutes ? Und ist eigentlich Lügen strafbar? (nicht bei Gericht, da weiß ich, es ist verboten) Ich betrüge damit den jenigen den ich anlüge.... Eine Leben ohne lügen, geht das ?

...zur Frage

Lügende Menschen - Umgang?

Ich habe ein Problem, dass ich mit extrem lügenden Menschen nicht gut umgehen kann. Kleine Schwindeleien, Notlügen, Höflichkeitslügen und so was ist in Ordnung und irgendwie auch normal und gesellschaftsfähig. Aber wenn jemand immer wieder bewusst lügt und diese Lügen dann auch noch verbreitet, dann bin ich mir nicht sicher, wie der Umgang mit solchen Menschen und der Situation richtig ist. Ich erlebe so was leider sehr häufig und merke sofort, wenn mir die Lügner wieder was erzählen wollen. Ich bin ein ehrlicher Typ und sage es den Lügenbaronen auch, wenn ich merke, dass sie gelogen haben. Aber, ist das richtig oder ist es besser, sich nichts anmerken zu lassen und zu überspielen? Zu viel Wahrheit - denke ich manchmal - macht dann eher unbeliebt. Aber ich kann diese Lügereien einfach nicht ausstehen. Und nur, um überall lieb Kind zu machen, will ich auch nicht hinterm Berg halten, wenn mir das alles stinkt! Was ratet Ihr mir, was gut und richtig ist?

...zur Frage

Woran erkenne ich das ein Kind lügt und warum?

Es kommt bei mir immer wieder vor das die Nachbarskinder zu mir kommen und um Sachen bitten (für ihre Eltern). Ich habe aber rausbekommen das es fast immer erfundene geschichten sind und die Kinder total dreist Lügen. Woran kann ich erkennen das sie Lügen? Ich vermute das ihre Eltern das nicht mal wissen.

Die Kinder sind so ca. 3 bis 6 Jahre alt und wollen immer was ausleihen und bringen es nicht zurück.

...zur Frage

Dürfen Menschen in Beziehungen lügen?

Es kommt oft vor, dass viele Menschen sagen: "Sei doch einfach ehrlich". Aber es ist statistisch bestätigt, dass Menschen nicht anders können als kleine Lügen zu erzählen.

Und "ehrlich sein" soll auch nicht sofort heißen beleidigend zu werden. Manchmal verstehe ich nicht, wie exzessiv manche Leute nach der Wahrheit hinterher rennen, obwohl es eigentlich nur "deine eigene Perspektive, die deines Partners und dann die Wahrheit" gibt.

Was meint ihr? Kleine Notlügen: Taboo oder verständlich?

...zur Frage

Warum lügen Menschen in bestimmten situationen?

Warum finden es die Menschen nötig zu lügen , um die anderen überzeugen zu können?

Was ist so schlimm an der Wahrheit?

Ich persönlich halte es nicht für nötig zu lügen, um jemanden zu beeindurcken oder zu überzeugen, aber irgendwie kommt man sich alleine vor, wenn man als einziger ehrlich ist, während andere Leute mit allen Mitteln spielen.

Denke ich falsch?

Ist das Lügen heutzutage zum alltag geworden?

 

 

...zur Frage

Warum Lügen Menschen?

Also, eine einfache Frage, oder nicht? Woran erkennt man Lügen? und wie finde ich heraus ob einer lügt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?