Wieso kommt immer alles anders wie man denkt

10 Antworten

Immer mit dem Schlimmsten rechnen, dann kannst Du nur noch positiv überrascht werden. Wobei ich andere Erfahrungen gemacht habe. Ich habe positiv gedacht, und es ist auch so eingetreten.

Weil gewissen Situationen nunmal nicht beeinflussbar sind. Man muß seine Erwartungen ja nicht komplett runterschrauben, man kann sie ja auch Neutralisieren! Oder eine Sache von mehreren Blickwinkeln betrachten.

das leben steckt voller überraschungen,es ist halt so.wenn es die nicht gäbe und alles wäre geplant ..na denn man prost neujahr

Gestört durch heftige Videos?

Ich war früher mit 11 oder so extrem ngstlich in Sachen Brutalität, also wenn ich irgendwie einen Film gesehen habe, wo ein bissche Blut spritzt fand ich das immer extrem brutal und musste tagelang noch daran denken... Jetzt mit 16 schaue ich regelmäßig Shock-Videos und nicht nur so Videos, wo jemand geschlagen wird, sondern richtig heftige, zum Beispiel wo jemand in einer riesigen Vakuum-Plastik-Tüte, zu Tode gefoltert wurde... Genauer geh ich nicht auf sowas ein...

Das ding ist, ich find sowas nicht geil, das ist fakt, ich steh auf "normale" sachen, könnt ihr jetzt glauben oder nicht, ich gucke diese videos irgendwie nur aus "interesse" und weil ich diesen "wtf, wieso" moment und adrenalin kick mag...

Denkt jetzt nicht, dass ich so der größte Thug bin, nein, ich hab mich eigentlich noch nie wirklich geschlagen und habe auch nicht das verlangen dazu, ich meide eher solche situationen...

Klingt vllt komisch, aber bin ich krank? Weil mitlerweile macht mir fast kein video mehr was aus...

Helft mir...

...zur Frage

Kann man plötzlich verdummen?

Hallo Leute! :)

Die Frage klingt jetzt sicher ein wenig komisch, aber sie ist ernst gemeint. Nach einer gescheiterten Beziehung hab ich versucht, mich mit allen Mitteln zu verändern, anders zu sein und ihn zu vergessen, alles aus den kopf zu streichen. Da es nicht funktioniert hat, hab ich mir Regeln gemacht. Ich hab mir im Kopf einzelne Situationen vorgestellt und überlegt wie ich richtig reagieren könnte. Jetzt im Nachhinein weiß ich, dass das quatsch war. Nun werd ich dieses 'mich selbst unter druck setzen' nicht los. Geendet hat das alles nun so, das es mir schwerer fällt Texte zu lesen, Texte zu schreiben, als vorher. Ich kann mir kaum noch sachen merken, weil ich eine Zeit lang dachte, dass man sich etwas nur merken kann, wenn man die ganze zeit daran denkt - auch totaler quatsch.

ich fühl mich so verdummt, kann nicht mehr so gut überlegen, kann nicht mehr so gut zusammenhängend denken hab ich das Gefühl.

Kann es passieren das man sich selbst verdummen lässt und wenn ja, was kann man dagegen tun? Vielen Lieben Dank :)

...zur Frage

was denkt ihr welche religion die wahre religion ist und wieso?

...zur Frage

habe morgen geburtstag und bin alleine was tun?

also ich habe morgen geburtstag und mein vater und meine mutter arbeiten und ich werde 12 und bin ganz alleine ich feier erst am wochenende auch wenn ferien sind weil meine eltern arbeiten und ich gehe zum europapark . aber trotzdem hätte ich mir vorgestellt das ich aufwache und meine mutter mir gratuliert aber nein ganz anders ich wache auf und keiner ist da und bin stunden lang allein wie immer. und wirklich seit ich hier eingezogen bin also vor 6 jahren habe ich jeden geburtstag nur pech. also ich bin mit 6 hergezogen. als ich 7 geworden bin musste ich mein geburtstag allein verbringen weil ich keine freunde hatte und nur eine kerze auspuste musste es gab kein kuchen oder so einfach nix an dem tag habe ich auch geweint das war mein traurigster geburtstag. und als ich 8 wurde bin ich simsalabim gegangen da gab es nur streit. und in meinem 9.geburtstag war ich ganz krank wegen tabletten und hab nix gegessen und so und habe mein geburtstag an meiner kommunion gefeiert aber wie gesagt war krank. an meinem 10.geburtstag war meine japanische beste freundin zum letzen tag in heilbronn weil sie dann nach japan umzieht und wir hatten so streit das es eskaliert ist und bis heute haben wir keinen kontakt und das macht mich traurig. 11.geburtstag habe ich nciht gefeiert. könnt ihr mir tipps geben wie dieser geburtstag auch nicht so ein reinfall wird?

...zur Frage

Jemanden verlassen, und es dann bereuen?

hey, hab mal ne frage: meistens denkt man sich ja, der der verlassen wird leidet mehr als der andere, der ihn verlässt, in einer beziehung. nun aber habe ich öfters auch andere situationen erlebt, z.b. wurde ich verlassen, und nun bereut man das, was ich nicht verstehen kann. ne andere freundin hat ihren freund verlassen, monate später bereut sie es ebensfalls:-//

wieso denken menschen einfach nicht vorher dran, wie sehr ihm die person eigentlich doch bedeutet? erkennen sie es einfach nicht in dem moment?

...zur Frage

Was bedeutet "an etwas denken"?

Es geht hier um Situationen, in denen Person A zu einer Person B sagt "Denke jetzt NICHT an einen blauen Elefanten" (/"rosa Nilpferd" oder ähnliches).

Oft fügt Person A kurz danach hinzu: "Ha! Du hast doch daran gedacht" (obwohl Person B noch garnichts dazu gesagt hatte).

Person A möchte damit Person B beweisen, dass es nicht möglich sei, an nichts zu denken. Der "Beweis" wird immer wieder gerne in Gesprächen über Psychologie verwendet, außerdem gibt es ja sogar ein Buch mit diesem Titel.

Leider habe ich nie wirklich verstanden, was genau damit gemeint ist.

Hat man an den blauen Elefanten gedacht, wenn man ihn sich nicht bildlich vorgestellt hat? Was bedeutet "an etwas denken"? Denkt man schon an etwas, wenn man das Wort hört, wahrnimmt, das Gehörte so vom Gehirn verarbeitet wird, dass man sich bewusst wird, dass man weiß, was ein Elefant ist und wie die Farbe blau aussieht?

Wie kann man feststellen, ob man tatsächlich daran gedacht hat?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?