Wieso kann ich nicht zurückschlagen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vermutlich hast Du eine sehr hohe Hemmschwelle, die noch nicht überwunden wurde. Im allgemeinen ist das auch gut so. In allerhöchster Not hast Du Dich ja noch nie befunden. Beleidigungen etc stellen keine Notsituation dar, das ist Dir sicher auch klar. Ein guter Lehrgang in Selbstverteidigung könnte aber hilfreich sein. Dieser wird nicht unbedingt dazu führen, daß Du in den genannten Situationen "zuschlagen" wirst. Vielmehr wirst Du Deiner selbst so sicher werden, daß Dich im allgemeinen niemand mehr zu schlagen wünscht, denn Du erlernst unter anderem auch wirkungsvolle De-Eskalationstechniken.

Mazel123 31.10.2012, 19:28

aber wie lange soll das denn dauern? ich weiß nicht wielange es noch dauert bis einer von denen mich krankenhausreif schlägt ... heute wurde ich auch von hinten in die kniekehle getreten und da stand jemand bei der sich das angeguckt hat

0

Wenn dich jmd schlägt versuch am besten erst einmal Hilfe zu holen, die das vll. klären kann bzw. die für dich zuschlagen kann. Und wenn es wirklich in großer Not passiert ist es wirklich nicht schlimm jmd. zu schlagen, denn selbst wenn dieser vor Gericht gehen würde, wäre es eigentlich Notwehr. Aber am besten IMMER HILFE HOLEN!!

Mazel123 31.10.2012, 19:23

aber wer hilft einem denn noch vorallem in meinem alter (16) die schauen ja zu , lachen oder machen gar mit

0

Als erstes versuchen beleidigungen zu ignorieren wenn sie dich schlagen dann schlag einfach züruck. tu es einfach. Das muss wie ein reflex funktionieren. Du musst aber DOPPELT so stark zurückschlagen. Wenn du es lässt werden sie Spaß daran finden und dich immer treten. Hau ihnen so richtig eine rein. Wenn es mehrere sind hol ein paar Kumpels. Hauptsache du schlägst zurück OHNE dass das dir leid tut denn die haben dich zuerst geschlagen du hast das Recht es zu tun aber fang niemals damit an als erstes zu schlagen. Das ist schlecht. SEHR SCHLECHT!!! Und nicht vergessen doppelt so stark zu schlagen und ein bisschen Respekt zu gewinnen. ABER: Beleidigungen ignorieren hier: nicht schlagen

Die Leute, die schlagen, sollten Dir leid tun, denn sie wissen sich nicht mit Worten zu wehren. Mach Dir bloß nicht die Hände an solchen Versagern schmutzig. Laß Dich nicht aus deren niedriges Niveau herab. Wenn Du mal kurz davor bist, dreh Dich und geh, denke einfach daran, daß solche Leute die absoluten Looser sind. Und Du der Gewinner, denn Du hast Dich im Griff. Ich find es übrigens toll, daß Du nicht schlägst. Meine Hochachtung!!

Mazel123 31.10.2012, 19:32

ja so in etwa hab ich das heute wie gesagt gemacht und dann habe ich von hinten einen tritt bekommen und dann was auf die birne :(

0
Pwalb 15.11.2012, 19:07

nee falsch. sie werden gefallen daran finden Mazel123 zu schlagen. sie werden sich daran gewöhnen ihn zu schlagen und Mazel123 wird sich daran gewöhnen sich nicht zu wehren. Es hilft nichts wenn er denkt die seien Loser. Das macht es nicht besser. Er SOLL zuschlagen er muss das sollte sogar ein reflex sein. Ein schlag reicht.

0

Du traust dich einfach nicht, das ist alles. Schlagen ist zwar keine Problemlösung aber wenn dich einer angreift solltest du dich auch wehren. Hau mal ordentlich rein, dann werden dich die anderen auch in Ruhe lassen.

Mazel123 31.10.2012, 19:30

ja das ist wohl das einzige was ich bald noch machen kann nur ich weiß nicht ob ich dann nicht eher noch mehr schläge bekomme denn man kennt das ja.. die sind ja nicht immer alleine

0
susi3 31.10.2012, 19:38
@Mazel123

Dann leg dir auch paar Kumpels zu die dich unterstützen - fertig

0

och deine reitzschwelle ist doch nicht überschritten, wenn das geschieht geht von alleine.

Mazel123 31.10.2012, 19:21

naja aber ich weiß ja nicht so recht... ich will mich nicht schlagen lassen bis ich eine reitzschwelle erreiche die es bei mir vielleicht garnicht gibt

0

Es ist nicht dein Gewissen - Vielleicht schämst du es zuzugeben, aber in Wirklichkeit hast du Angst.

Das ist keine Schande, viel schlimmer wäre es, wenn du zu der Sorte gehören würdest, die Gefallen daran finden.

Im Endeffekt müsstest du dich nach dem ersten Schlag prügeln.

Mazel123 31.10.2012, 19:24

vielleicht hast du recht, ich habe auch angst davor zu schlagen... ich war auch mal in einem kampfsportverein in dem ich auch nie irgendwie richtig "freikampf" mit jemandem machen konnte obwohl das gefordert war

0

Was möchtest Du wissen?