Wieso kann ich nicht lange auf der stelle stehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weil dein blut in die beine geht und dein gehirn dann nicht mehr genug sauerstoffreiches blut bekommt.. deswegen ist es wichtig, dass du auch wenn du stehst ein bisschen mit den beinem wippst oder wenn die möglichkeit besteht ein bisschen auf und ab läufst.. an sich ist das aber eigentlich nicht so gut, wenn du nach 20 min schon in ohnmacht fällst.. vielleicht solltest du mal zum arzt gehen und checken lassen, wie viel sauerstoff du aufnimmst usw.. und du musst was für deinen kreislauf tun.. beweg dich mehr, geh mehr an die frische luft.. mach kalt/heiss duschen und trink ganz viel .. du kannst ja auch zu hause üben länger zu stehen..

wenn du lange stehst sackt dein blut ab und dein hirn wird nicht mehr richtig durchblutet und deswegen wird dir schwindlig. hinlegen und warten bis es besser wird und nicht so viel vor dem comp. sitzen

Was möchtest Du wissen?