Wieso kann ich auf YouTube nicht 144p einstellen?

6 Antworten

Mit 144p kann ja kein Mensch was erkennen...
Du kannst mal auf 144p tippen und etwas warten, es stellt sich normalerweise Automatisch ein.

300Mb sind echt wenig...
Denke mal über einen Wechsel nach z.B zur Telekom.

Der Tarif S mit 1GB Datenvolumen schon für 29.20 Euro im Monat

Oder der Tarif L+ mit 10 GB Datenvolumen schon für 69.70 im Monat

Oder unbegrenztes Datenvolumen für nur 199,95 im Monat.

Damit kannst du alle deine Videos auch in 4K/1080o schauen:D

Schönen Abend:)
Lg Tomiza

Ich weiß, 4 Jahre her, aber ist das dein Ernst?

1

Ich denke nicht dass der Unterschied bei 144p oder 240p sehr groß sein wird.

Der Unterschied liegt bei 10 min schauen, laut Chip schon bei 20MB und das ist für mich nicht gerade wenig, da ich im Monat nur 300MB zur Verfügung habe.

1

Mit 144p kann ja kein Mensch was erkennen...
Du kannst mal auf 144p tippen und etwas warten, es stellt sich normalerweise Automatisch ein.

300Mb sind echt wenig...
Denke mal über einen Wechsel nach z.B zur Telekom.

Der Tarif S mit 1GB Datenvolumen schon für 29.20 Euro im Monat

Oder der Tarif L+ mit 10 GB Datenvolumen schon für 69.70 im Monat

Oder unbegrenztes Datenvolumen für nur 199,95 im Monat.

Damit kannst du alle deine Videos auch in 4K/1080o schauen:D

Schönen Abend:)
Lg Tomiza

3

Stell 144p ein und Spule etwas vor bzw. nach hinten. Ansonsten YT APP Daten löschen

Da würde ich den Clip garnicht schauen bei 144 😳 bei 360 bin ich selber schon am überlegen ... find 480 aufwärts ist gut schaubar ... 300 mb nur ? Das hat doch heute keiner mehr ... ps hab 4GB bei Vodafone und zahle 30€ pro Monat - denk mal an ein Umstieg dann hast solche Probleme nicht mehr ...

Da erkennt man dann aber wirklich überhaupt nichts mehr.

Was möchtest Du wissen?