Wieso ist teamfähigkeit heutzutage so wichtig?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In fast keinem Job der Welt arbeitest du allein. Du musst mit anderen zurechtkommen und auch häufig mit Ihnen zusammenarbeiten (und wenns nur um Dokumentenweiterleitung geht). Auch schüchterne und ängstliche Menschen sind Teamfähig ;) Jeder übernimmt in einem Team eine andere Rolle - es gibt diejenigen die führen, diejenigen die organisieren und diejenigen die sich um Zeitmanagement kümmern etc etc :) Im übrigen kommt es mit dem Arbeitsleben mit den Jahren dass man sich immer mehr "traut" seinen Senf dazu zu geben.

Leute die wirklich teamunfähig sind - die werden entweder halt akzeptiert, in Ruhe gelassen und es wird nur mit ihnen gearbeitet wnen es notwendig ist. Und in vielen Fällen wird man halt gekündigt und darf sich umsehen ;) Und irgendwann lernt mans sich zusammen zu reißen

Oder man bleibt zu Hause ;)

0

weil du in den meisten jobs nun mal arbeitskollegen hast. dass die gut miteinander arbeiten können, ist wichtig, damit das unternehmen überhaupt erfolg hat. und deine schüchternheit kannst du auch ändern. sie steht dir eh nur im weg

Land der leeren Floskeln. Man wünscht sich halt Leute die kommunizieren können, weil mit Kommunikation oft schneller Probleme gelöst werden können. Frag doch einfach mal nach, was sie darunter verstehen und wie wichtig das für die Arbeit ist.

Was bedeutet "ergebnisorientierte Denk- und Arbeitsweise" in der Stellenanzeige?

Guten Tag,

was erwartet der potenzielle Arbeitgeber, wenn er in einer Stellenanzeige eine "ergebnisorientierte Denk- und Arbeitsweise" vom Bewerber verlangt?

Gruß Patrick

...zur Frage

Können Arbeitgeber die Bewerber überprüfen, wenn es doch heutzutage so starke Datenschutzgesetze gibt?

Mich würde mal interessieren, ob denn Arbeitgeber wirklich überhaupt von Gesetzes wegen her die Angaben der Bewerber überprüfen können.

Ich meine, einerseits hört man ja immer mehr, dass Arbeitgeber ihre Bewerber "screenen" (daher überprüfen).

Auf der anderen Seite sind Datenschutzgesetze heute stärker und relevanter als je zuvor.

Meine persönliche Erfahrung ist, dass das mit dem Überprüfen (oder dem Herankommen an Infos) von Anderen gar nicht so leicht ist.

Nur mal als Beispiel: Meine Eltern wollten sich einmal nach den Noten in meinem Studium erkundigen und man hat ihnen diese Information verweigert und verlangt, dass ich meine schriftliche Zustimmung gebe, damit meine Uni meinen Eltern diese Info mitteilen kann.

Mein Prof. hat auch einmal während einem Gespräch beiläufig erwähnt: "Da ruft niemand an [um etwas zu überprüfen]".

Andererseits hört man doch immer mehr von Fällen, wo Personen als Betrüger entlarvt werden (weil ja irgendwer das überprüft haben muss) und so ihre Jobs verlieren.

Deshalb würde mich interessieren: Können Arbeitgeber die Bewerber überprüfen wenn es doch heutzutage so starke Datenschutzgesetze gibt?

...zur Frage

hemmungen wenn ich angesehen werde?

ich bin schüchtern und mir fällt es oft schwer unter leuten zu sitzen. selbst wenn es personen sind die ich kenne und mit denen ich täglich zu tun habe (außer die familie). ich empfinde es nämlich als unangenehm angesehen zu werden. ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll... ich presse irgendwie die lippen zusammen und... keine ahnung... der mund verkrampft sich oder so... ich hab hemmungen den mund auzumachen, als wäre er zusammengeklebt... wenn die lippen trocken werden und ich sie befeuchte fühle ich mich auch irgendwie so als würde ich... mich auf einen kuss 'vorbereiten' oder an etwas zu essen denken... ich weiß, dass hört sich irgendwie an. mir ist diese gehemmtheit seeehr unangenehm. ich weiß in dem moment, wo ich mich gehemmt fühle, auch nicht wo ich hinschauen soll und fange an, an mir rumzuzupfen. manchmal würde ich am liebsten aus diese situation flüchten, lasse es dann aber bleiben, weil ich in dem moment nicht die aufmerksamkeit auf mich ziehen möchte.

ich weiß nicht was ich dagegen machen soll...

kennt dieses problem sonst irgendjemand?

...zur Frage

Wie kann ich meine Schüchternheit und Hemmungen überwinden?

Hallo, Ich bin 14 Jahre alt, männlich und sehr schüchtern. Bei fast allem was ich mache bzw. machen will habe ich hemmungen. z.B. beim sport kann ich meist schon einfache sachen nicht machen, obwohl ich keine angst davor habe. mein ganzer körper spannt sich dann einfach an und ich kann nichts mehr machen. auch wenn ich leute ansprechen will, die ich nicht besonders gut kenne kommt bei mir nichts sinnvolles mehr aus meinem mund raus. Ich brauche dringend hilfe, da ich nicht andauernd alleine an meinem pc sitzen will, sondern mal rausgehen will und mich mit leuten treffen. ich bitte nur um keine antworten, dass ich aus mir rauskommen soll, das wurde mir schon öfters gesagt, aber ich kann nicht aus mir rauskommen, da ich ja diese hemmungen habe. falls vorgeschichte zu meiner schüchternheit helfen sollte kann ich die auch noch posten. BItte helft mir ;)!!!!!

...zur Frage

Wie und wo kann ich Hilfe bekommen, eine Arbeit zu finden?

Ich mache nämlich derzeit eine schulische Ausbildung und wenn ich damit fertig bin, müsste ich irgendwie eine Arbeit oder eine berufliche Ausbildung finden. Ich habe qualifizierten Sekundarabschluss I mit Schnitt ca. 2,5 oder so; und war vorher auf dem Gymnasium. Mein Problem ist vor allem, dass ich mich nicht bewerben kann. Wir haben das nie richtig gelernt auf der Schule und ich bin eigentlich mit dem ganzen Bewerbungsprozess überfordert, ich kann keine Bewerbungen schreiben und ich hätte massive Probleme, zu einem Einstellungstest oder einem Vorstellungsgespräch zu erscheinen und dort zu überzeugen. Ich bin halt auch ein Einzelgänger und nicht so wirklich teamfähig, außerdem bin ich meistens nicht gut drauf. Und ich weiß wirklich nicht, wie ich jemals eine Arbeit finden soll. Ich könnte eigentlich arbeiten, aber ich kann keine Arbeit suchen, ich könnte nur arbeiten, wenn der Staat mir einfach eine Stelle zuweist. Aber wo kann ich da Hilfe bekommen ? Weil ich kann das einfach nicht selbst, ich bin praktisch bewerbungsunfähig.

...zur Frage

Was sagt ihr dazu? Wie beratet ihr mich? Bin nicht teamfähig - was soll ich machen?

Will mich verändern und im neuen Job wird Teamfähigkeit verlangt. Was soll ich nun machen. Kann ich den Personalchef überzeugen, daß Teamfähigkeit gar nicht wichtig ist. Bei meinen Schlangen und Ziegen brauchte ich das doch nicht. Kann man das erlernen. Mein ehemaliger Chef sagte , Teamfähigkeit ist was Asoziales, so sind die, die immer neidisch sind, weil sie mit ihrer Teamfähigkeit was verschleiern wollen. Das ist doch hier eine Ellenbogengesellschaft, da kann man doch gar nicht teamfähig sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?