Wieso ist meine Matratze härter geworden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast dich an die weiche (billige) Hotelmatratze gewöhnt. Ist deine Wirbelsäule gerade wenn du auf der Seite liegst? Wenn du auf dem Rücken liegst wird dann der ganze Rücken gestützt ohne das es über der Hüfte Lücken gibt. Dann ist deine genau richtig für dich.

Naja wenn du 4 Wochen lang nicht dringenden hast ist das kein wunder das sie härter geworden ist immerhin hast du sie ja nicht "durchgelegen" wenn sie dir zu hart ist nimm die Matratze aus dem Gestell leg sie auf den Boden und lass dich paarmal dr auffallen das lockert sie auf

Deine Matratze ist sicher nicht ausgetauscht worden, aber im Urlaub hast Du auf einem durchgelegenen Ding geschlafen. Kauf Dir ein weiches Unterbett und lege es auf die Matratze.

Das einzigste woran es wohl liegt ist das die Matratze sich wieder mal von dir erholt hat und etwas an ihrer spannkraft wieder bekam da sie nicht täglich belastet wurde! Normalerweise liegt man Matratze durch so sagt man wenn sie so weich werden das man durchhängt da das Material ermüdend ist und keine spannkraft mehr hat und somit mehr komprimiert als neues Material!

Aber die Matratze ist ja jetzt härter als in dem moment, als ich sie gekauft habe.

0
@JunkieJones

Wie schon von anderen mitgeteilt hast du dich einfach auf anderes gewöhnt und es kommt dir nun nur härter vor!

0

Was möchtest Du wissen?