Wieso ist ein Ball eigentlich schwerer wenn mehr luft im Ball drinn ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmm... ich selbst hab davon noch nix mitbekommen, aber schwerer müsste er schon sein. Schließlich ist da komprimierte Luft drin. Im Endeffekt mehr Atome auf weniger Raum, als wenn die Luft draußen rumfliegen würde.

Na, weil ja Luft auch etwas wiegt, genauer gesagt, Luft wiegt an der Erdoberfläche bei einem Luftdruck von 1013 hektopascal etwa 1,225 kg/m3

....oder so ähnlich....

Was möchtest Du wissen?