wie viel luft muss ein fußball haben?

2 Antworten

Die Herstellerangaben zu beachten macht Sinn. Beim aktuellen Bundesligaspielball Torfabrik 2 sollen es zwischen 0,8 und 1,0 bar sein. Ein Luftdruckprüfgerät kriegt man schon ab 5,-€ und ist zu empfehlen, weil der subjektive Eindruck beim "leicht eindrücken" schon täuschen kann. Ich habe mal bei Bundeligatorwarten und Zeugwarten nachgefragt und die meisten Vereine spielen den Ball mit 0,9 oder 1,0 bar. Wenn es nach den Torhütern ginge, würden die gerne mit höherem Druck spielen, weil dann der "Flattereffekt" nicht so hoch ist.

sehr selten das die ball pumpen eine druck anzeige haben. pump den ball nach gefühl auf. per hand druck darfs du ihn fast garnicht eindrücken. wen überhaupt nur minimal.

Was möchtest Du wissen?