Wieso ist das so (Biologie) ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun, der Stoffwechsel ist sehr viel weniger aktiv. Die Umsatzrate in der Zellatmung sehr verlangsamt, so dass eben nicht genug Eigenwärme erzeugt werden kann. Anders ausgedrückt. je weniger die Glykolyse, der Zitronensäurezyklus und die Atmungskette in Betrieb gesetzt werden, desto weniger Joule an Energie kann gewonnen werden. Je weniger Energie, desto weniger Wärme wird dann freigesetzt. Da muß dann schon mal die Sonne nachhelfen, um die geringe Eigenenergie auszugleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?