Wieso hat Tee, also so ganz normaler Tee, Kalorien?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die bisherigen antworten sind entweder falsch oder nicht die antworten auf deine frage.

grundsätzlich hat fast ALLES was du zu dir nimmst Kalorien. Denn mit Kalorien beschreibt man nur den Energiewert der Nahrung. Und wenn in deinem Tee auch nur irgendwas drin ist, was dir energie gibt, hast du kalorien. Bei deinem Tee wird es wahrscheinlich die kombination aus Koffein und den kräutern sein. außerdem: Kalorien sind nicht gleich Kalorien. Von 200 Kcal Käse nimmst du weniger zu als von 200 Kcal Schokolade. Wie gesagt Kalorien sind nur Energie. Aber der Zucker aus der Schokolade geht direkt ins Blut. und sofern du die energie nicht direkt umsetzt wird die energie in form von brennstoff (fett) gespeichert. bei dem Käse allerdings kommt die meiste Energie (kalorien) aus dem beinhalteten Fett. Milchprodukte haben aber viel Kalzium, was die Fettaufnahme drosselt sowie den fettabbau fördert.

ich hoffe in dem text steht i-wo die antwort die du suchst

Tut sie, danke. Aber heißt das, dass ich Tee trinken kann, also Beuteltee, soviel ich will, ohne zuzunehmen? Also während einer Almasedradikaldiät?

0
@dirtynerdy008

ich kenne diese Diät nicht. aber wer abnehmen will muss 1 grundprinzip anwenden: Mehr energie verbrauchen als aufnehmen ob du das jetz mit ner diät machst oder dir n fitness programm gibts oder beides is egal. hauptsache mehr Kcal verbrennen als brauchen. d.h. in deinem fall (frau nehme ich an) brauchst du so ca. 1700 kcal am tag. je nach größe natürlich. du nimmst ab wenn du 1. mehr als 1700 Kcal am tag verbrennst (sport) oder 2. du weniger Kcal zu dir nimmst als du verbrennst (diät). Am besten is natürlich beides kombiniert weil wenn du 1000 kcal zunimmst und 2000 verbrennst hast du 1000 kcal abgenommen. wie viel gramm das dann ist hängt davon ab was du gegessen hast. da kommt deine diät ins spiel

aber zurück zu deiner frage: Tee hat wenn dann nur ganz wenig kalorien. sollte keinen unterschied machen. bei deiner Diät (habs grad gegoogelt) setzt du ja auf Eiweis und proteine und sollst auf Kohlenhydrate verzichten. Soweit ich weiß hat Tee keine Kohlenhydrate. Also kein problem! wenn dus wirklich so genau nehmen willst oder dir nicht sicher bist mit dem tee, dann trink einfach NUR wasser. 2l täglich mindestens. Dann bist du auf der sicheren Seite und nimmst 0 kcal durch trinken zu. kannst dir trotzdem ab und zu nen tee gönnen

1
@Tschogga

Danke!!! Ich dachte nur, weil Grüner Tee mit Zitrone halt anscheinend stoffwechselerhöhend wirkt...♥

0

Selbstgebrühter, ungezuckerter Tee hat KEINE Kalorien.

Ausm Teebeutel?

0
@freejack75

Ja, lächerlich wenige, aber 2-4kcal pro 100ml oder pro Teebeutel... Naja, und es ist normaler 'Grüner Tee mit Zitrone' aus dem Teebeutel, ich wollte es zu meiner Almasedradikaldiät trinken, da es stoffwechselerhöhend wirken soll...

0

Es ist sinnlos, sich über die minimalen Kalorien in Tee Gedanken zu machen.

Sie könnten daher rühren, weil einige Pflanzeninhaltstoffe des Tees einen "Brennwert" haben.

Der Brennwert wird aber in technischen Anlagen gemessen (Kalorimeter), nicht im Menschen. Daher sind diese Kalorienangaben eh nur Groborientierung. Präzision ist da nicht möglich und nicht nötig.

Wird man dick von zusätzliche 2l Tee am Tag?

0
@dirtynerdy008

Frage wirklich ernstgemeint??

Du wirst niemals dick von Tee.

Wenn Du ihn kalt trinkst, verbraucht er deutlich mehr Kalorien als er bringt, denn die Energie, ihn auf Körpertemperatur zu bringen, ist beträchtlich.

1
@bayernland

man kann von allem dick werden ;)

aber mach dir keine gedanken wegen dem tee. damit hast dus noch gut getroffen. besser/gesünder/kalorienärmer gehts nur noch mit Wasser aber des is kein besonder großer unterschied

1

Was möchtest Du wissen?