Wieso besteht der Diamant nur aus Kohlenstoff?

2 Antworten

Heutzutage würde man sich die Struktur eines Diamanten angesehen...wie das Chemiker halt so machen. 

Da das aber im 18. Jahrhundert war, würde ich indiachinacook zustimmen. Die hatten damals noch nicht solche Möglichkeiten wie wir. 

LG

Verbrennen. Wenn nichts übrigbleibt außer CO₂, dann muß es wohl Kohlen­stoff gewesen sein. ā

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Chemiestudium mit Diss über Quanten­chemie und Thermodynamik

Schon probiert?

0

Bei erhitzen auf 800 grad wandelt sich Diamant zu Granit um....

0
@Blubbig

zu Granit? Falsch. Granit besteht aus Feldspat, Quarz und Glimmer und nicht aus Kohlenstoff.

0
@Blubbig

Das mit dem Granit nehme ich Dir nicht ab. ☺

Und auch zu Graphit wird er sich nicht umwandeln können, weil er sich bei diesen Temperaturen bereits entzündet (zumindest in reinem O₂-Strom). Die Konversion zu Graphit funktioniert daher nur unter Luftabschluß.

0

Was möchtest Du wissen?