Wiekan man die beste Quallitet aus externem Mikrofon rausholen.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Mikrophon-Eingang und deine Soundkarte unterstützen Aufnahmen in solchen Qualitäten mit 192kHz eh nicht, da wette ich drum. Ist also verschwendeter Speicherplatz. CD-Qualität reicht sicher aus.

Um das beste aus einem Mikrophon raus zu holen ist vor allem die Aufnehmende Hardware wichtig. Was nützt das teuerste Mikrophon, wenn die Soundkarte eh nur Schrott bis Audacity, oder womit du auch immer aufnimmst, durchlässt. Deine Soundkarte ist sozusagen das Wärterhäuschen für die Soundqualität. Dazu kommen die Kabel, die Verbindungen usw. Dein "knacken" kommt wahrscheinlich durch schlechte Verbindungen (wie hast du das Kabel mit dem Rechner verbunden?), das rauschen kommt sicher von der (ich fürchte) schlechten Soundkarte (und sicher auch zum guten Teil vom Mikro).

Die Qualität verbessern ohne Kohle aus zu geben?

  • In einem Equalizer, die hohen und sehr tiefen Frequenzen etwas zurück nehmen. Geht eindeutig auf Kosten der Soundqualität, aber kann das Rauschen reduzieren.

  • Ordentliche Kabel verwenden. -Löst keine großen Probleme, aber kann das knacken reduzieren.

Geht immer: um die beste Qualität aus einem Mikrofon herauszuholen brauchst du es nur aufzuschrauben und mit einem Löffel auskratzen :) dann hast du die beste Qualität herausgeholt :)

Was möchtest Du wissen?