Wiederkehrende Träume von meiner ex-Freundin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne dieses Problem. Hatte vor 3 Jahren mal eine Beziehung, mit der Dame war ich ein halbes Jahr zusammen

Vor via einem Jahr, ich bin mittlerweile knapp 2 Jahre glücklich vergeben, habe ich nachts neben meiner derzeitigen Beziehung von dem A*sch meiner ex geredet (ich weiß nicht wieso da meine Freundin definitiv einen schöneren hat :D)

Unter anderem habe ich auch von ihr geschwärmt. Das wurde mir dann unter Tränen und Wut um 3 Uhr nachts erzählt. Kein angenehmes feeling.

Ich denke das solche Träume da sind um etwas zu verarbeiten, teilweise auch um zu zeigen was man falsch gemacht hat, was man vermisst oder wie es hätte laufen können.. Träume eben. Denkst du vor dem schlafen gehen an Sie? Das kann den Traum beeinflussen und je nach Gefühlslage in eine Richtung lenken. So habe ich als ich keine Erfüllung auf sexueller Ebene bekam sehr oft vom Fremdgehen geträumt. Habe es aber nur im Traum getan :D

Naja, das sind Träume eben. Da steckst du kaum drin :)

Grüße und guten Start in den Sonntag!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich glaube das diese Träume normal sind :) Ich habe sie auch, trotz glücklicher Beziehung. Irgendwo denkt sich der Körper immer, was hätte besser laufen können :) darauf hast du keinen Einfluss, lass dich immer von deinem Herzen leiten! und achte nicht auf das was vergangen ist, mein persönlicher Rat :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir einfach schnell ne Andere, das ist moralisch vielleicht...  macht man aber so als Mann, um besser damit klar zukommen. Zuviel über alles nachdenken ist Frauensache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?