Wiederherstellung mit Samsung recovery solution III rückgängig machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht nicht mehr. Die Samsung Wiederherstellung überschreibt die ganze Festplatte. Ist normal bei Recovery. Das wird aber vorher angezeigt, das alle Daten auf der Festplatte gelöscht werden, wenn man das macht und hast das warscheinlich mit OK bestätigt. Da wäre noch Zeit gewesen, abzubrechen und ein Backup zu machen.

Jetzt hilft nur noch auf keinen Fall etwas mehr am Laptop zu machen, die Festplatte ausbauen und mit einem Programm wie R-Studio oder Recuva, die Du auf einem anderen PC installieren musst, die Daten wieder her zu stellen. Je öfter Du jetzt das Notebook anmachst oder damit arbeitest, umso größer ist die Gefahr das die Daten gar nicht mehr herstellbar sind... ...noch sollte man so ziemlich alle Daten wieder herstellen kann. Nachdem Du die Daten gerettet hast, solltest Du mal über eine zweite Partition nur für Daten nachdenken...

Hallo yanni192, wenn Du noch ein Deskop Computer(Rechner) hast, dann gibt es nur noch die Möglichkeit, den Deskopcoputer hochfahren und von Laptop und Rechner(Deskop) ein USB 2.0 Datenkabel anschließen. Ist das geschehen, kann der Datentransfer beginnen. Damit ist ein Festplattenausbau unnötig.

Was möchtest Du wissen?