Wie wurde Son Goku und Vegeta zum blauhaarigen Super Sayajin?

 - (Anime, Gott, Kampfsport)

4 Antworten

Hey also die Antwort meines Kollegen ist völliger Blödsinn (sry aber war XD) Also songoku verwandelt sich in dragonball battle of gods in einen ssj Gott und das is quasi wie songoku normal und die blauen Haare ist dann die supersayajin Stufe des ssj Gotts Und vegeta hat halt die selbe Stufe 😂 Und jetzt solltest du dir den Film ansehen der is erstaunlich gut

Bei Vegeta bin ich mir nicht mehr sicher, ich denke, er hat sie in AF bekommen. Warum genau, kann ich dir leider nicht beantworten. Son Goku bekommt sie 100%ig in AF, nachdem Tsufuru sich im Kampf in seine 2. Form verwandelt. Jedoch ist zu beachten, Vegeta ist SSJ5 und Goku SSJ6.

Hi danke für die ANtwort, Trotzdem hast du mir nicht weiter geholfen, ich rede nämlich nicht von Fan's gezeichnete DB AF, sondern das neue DB Super. Denn dort bekommen die auch blaue Haare später (weil es mit dem Kinofilm Ress. of F zu tun hat). Also ich meinte das Original, kein AF^^ (:

0

Kommt vielleicht ein bisschen spät aber sie können sich in den super saiajin blue verwandeln weil sie mit whis trainiert haben und dadurch das gott ki bekommen welches sie dann einfach mit dem super saiajin kommbinieren . Bitteschön (;

Also es gibt nur Theorien aber wirklich bekannt ist es nicht . Ich glaube Das sie Ssg waren und dann zum ss wurden . Gelb und rot ergibt blau

Rot und gelb ergeben NICHT blau!

0

Was möchtest Du wissen?