Wie wird man Hoteldirektor bzw. Hotelleiter?

4 Antworten

  • Um diese Tätigkeit ausüben zu können, wird üblicherweise ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Hotelmanagement oder eine entsprechende Weiterbildung gefordert.

  • Um eine Ausbildung zum Hoteldirektor machen zu können, ist es gut, wenn Du vielleicht schon einen Beruf der Brache gelernt hast. Zum Beispiel Betriebswirt/in (staatl. gepr.) - Hotel-, Gaststättengewerbe oder Diplombetriebswirt/in (BA)im Hotelmanagement. Ansonsten gilt, um Hoteldirektor lernen zu können, ein betriebswirtschaftliches Studium mit Ausrichtung auf Tourismus oder Hotel- und Gaststättenwesen oder aber auch mit einer Aus- und Fortbildung in einem dieser Bereiche kann man für die Position in Frage kommen.

Ausbildung zum Hotelkaufmann = normale Lehre

Und dann viele viele Jahre mit Fleiss u. etwas Talent hocharbeiten zum Hoteldirektor.

Auf die Schnelle wird man das nicht, es sei denn man erbt ein Hotel....

Absolut korrekt! Man muss eben auch was tun. Zufliegen wird einem nichts im Leben.

0

ausbildung im hotelfach o.ä., viel erfahrung sammeln...

Was möchtest Du wissen?