wie wid der Luftballon schneller größer?

4 Antworten

Ich habe von verschiedenen Tricks gehört, von denen ich aber nicht weiß ob sie wirklich funktionieren:

- Ballon 10-15 Minuten in den Wäschetrockner

- Ballon bei 150 Grad 10 Minuten im Backofen (dazu den Ballon in Alufolie   einwickeln)

- Ballon mit einem Sieb in den Dampf von kochendem Wasser halten.

Vermutlich wirst Du so behandelte Ballons aber nur einmal aufblasen können, da das Materal durch die Wärmebehandlung dünner und empfindlicher wird.

Also am Besten klappt es (zumindest bei mir), wenn man den Luftballon erstmal schön prall aufbläst (bis der Hals schön rauskommt) und dann die Luft rauslässt und wieder aufbläst. Du wirst sehen, nach ein paar Mal wird der Ballon gigantisch groß und prall.

Und wie bekommt man den hals gut hin

0

Aufblasen bis er ganz kurz vor dem platzen ist. Luft wieder ablassen und dann das gleiche wiederholen... so oft du dich traust.

stück für stück aufblasen. umso besser kann sich das material "eindehnen" und hält somit letztendlichmehr aus. aber warum spielt das so eine rolle? =))

Was möchtest Du wissen?