Wie weit sollte ich von einem 40 zoll fernseher entfernt sitzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt auf das Persönliche Empfinden an , gesagt sei bei Bildmaterial , was nicht HD ist also normales Fehrnsehprogramm ohne HD sieht mit mehr abstand besser aus d.h es is ein gewisser Abstand zu empfehlen ich hab auch einen 40er und sitz ca. 2 Meter entfernt ich finds mitlerweile zu klein , kauf dir doch probeweise einen 32er schau wie er dir zusagt und ,ob du ihn auch zukünftig so als ausreichend empfindest ,wenn nicht = Rückgaberecht und einen 40er holen :P

Also ich habe einen 42'' in meinem Zimmer und bin ungefähr 4 Meter weit davon weg. Bei dem Abstand den du hast, wäre meiner Meinung nach ein 32'' auch ausreichend (: Wobei der dann nach kurzer Zeit wahrscheinlich wieder zur 'Gewöhnung' wird und du möchtest dir am liebsten wieder einen Größeren holen. Das muss man also selber entscheiden.. LG Merle

Prinzipiell ist das egal, denn die Minimum-Entfernungsangabe gab es nur bei Röhrengeräten wegen der Röntgenstrahlung. Heute ist nur der Blickwinkel wichtig und der ist beim Normalseher fast 170 Grad.
Ich habe bei 90 Zoll (Beamer) nur 4,50 Meter Abstand und bei 55 Zoll (Samsung-TV) 3 Meter und alles ist toll.
Beim PC-Bildschirm sitzen ja die meisten auch nur 40 bis 70 cm entfernt. Von daher sollten die alle schon Augenkrebs haben.

Da würde ich auf Nummer Sicher gehen und 2m -3 nehmen, am Anfang etwas Gewöhnungsbedürftig aber nach einer Zeit passt es und 100% werden keine Augenprobleme aufkommen durch das normale Fernsehen :)

ich hab mir erst einengekauft und bin TOTAL zufrieden ich helf dir gleich noch bei der Auswahl :D und ja so 1-2 meter aber das kann varieren wenn du halt 50 cm davor sitzt dann naja die augen brennen halt nach 3 h

http://www.amazon.de/LG-42LM649S-Cinema-Backlight-Fernseher-Full-HD/dp/B00A4Y8NR4/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1372721942&sr=1-2&keywords=lg+42+zoll

supergeil mit 3d und dualplay (splitscreen ohne "split" beide haben den ganzen blidschirm) aber halt auch nicht billig ich hab ihn allerdings für 550 gekriegt)

Ich hab mal gehört, dass man so ca. die dreifache diagonale des bildschirms als entfernung verwenden soll

user92663 08.05.2014, 13:35

Das ist genau die ALTE "Röhrenfernseherregel" :D

0

Wenn du 2m weit entfernt sitzt, brauchst du einen 32" oder kleiner

Was möchtest Du wissen?