Wie weit kann man mit dem Auge ins All gucken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sterne SIND Sonnen und leuchten logischerweise selbst. Deine Freundin labert Bullshit. Du kannst so tief ins All sehen wie du möchtest :) Ob man noch was erkennt ist ne andere Frage...

wenn hier einer schlau ist dann du. und es sind 13,7 milliarden ;) aber mit bloßem auge kann man das licht von da nicht mehr warhnehmen. aber es ist da. wenn man mit einem teleskop lange belichtet, dann werden ja galaxien die annähernd so weit weg sind sichtbar

Hallo. Alle Sterne, die wir mit bloßem Auge sehen können, sind innerhalb unserer Galaxis, der Milchstraße zu finden.

Wir können mit bloßem Auge aber auch Objekte außerhalb unserer Galaxis, nämlich andere Galaxien sehen, dunkler Landhimmel vorausgesetzt.

Somit ist das am weitesten entfernte Objekt am Himmel, das man ohne Hilfsmittel sehen kann, die Andromedagalaxie mit einer Entfernung von 2,5 Millionen Lichtjahren. Es ist ein verwaschener Lichtfleck im Sternbild Andromeda.

Vielleicht gibt es sogar so dunkle Standorte, an denen man noch weiter entfernte Galaxien wie M81 mit bloßem Auge sehen kann, das ist mir aber noch nie gelungen.

Also man sollte schon ein Objekt nehmen, das man sieht. 13 Milliarden Lichtjahre enferntes Vakuum zu "sehen" ist schon etwas albern.

Was möchtest Du wissen?