wie war eure JUGEND u.SCHULZEIT allgemein

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r winipoo97,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Ich bin zwar noch in der Schule aber naja. Ich habe eigentlich immer Freunde gehabt und bin auch gut mit den Mädchen ausgekommen. Vor knapp einem Jahr habe ich auch Angefangen Marihuana zu konsumieren, und es macht mir richtig Spass( Natürlich sind Drogen nicht nötig etc. aber wems gefällt dem gefällts).

Ich persöhnlich kann auch sagen, dass ich ohne Probleme aufhören kann und es auch geschafft habe. Letztens war ich auch im Urlaub und habe natürlich kein Gras mitgenommen oder vor Ort gekauft. Und ich hatte auch keinen Drang danach, wahrscheinlich weil ich total gegen den Zigarettenkonsum bin.(Ja ich weiss, ein Kiffer der aber nichts mit Zigis zu tun haben will)

Ich kann dir nur sagen, schau nur auf dich selbst und deine Familie.

Egal wie gut ich es mit den anderen haben werde, zu 85% werde ich die Hälfte in 5 Jahren nicht mehr sehen, geschweige denn Kontakt haben

MfG

Hey Also meine Schulzeit war der horror. Ich wurde immer von anderen mitschülern gemobbt. Regelrecht wurde mir gedroht das die mich zusammenschlagen wenn ich mit jemanden darüber rede. Dadurch habe ich jetzt natürlich auch ein dementsprechendes Selbstbewustsein und das Zeugniss. Freunde hatte ich auch nur zwei die mitlerweile aber abgehoben sind und mit denen ich auch kein kontakt mehr habe. Jetzt sieht es so aus das ich keine Freunde habe und nur ein teilzeitjob. War auch sehr ruig und bin es teilweise immer noch.

Ich war immer zu ruhig (bin ich teilweise immernoch^^) und hatte deswegen leider kaum Freunde. Aber sonst war alles supi^^

Es war schön - meistens!

Ich bin relativ gern zur Schule gegangen, ich hatte zu Hause keine Probleme.

Kindheit und Jugend waren so, wie ich sie meinen Kindern auch gewünscht und ermöglicht habe.

Ich bin immer noch in der Schule, allerdings...bin ich zu eifersüchtig, und verkraule mir alle Freunde.

Die beste zeit meines lebens. =) ich vermisse es so sehr =( am liebsten würde ich wieder zurückspuhlen.

RIPDEUTSCHRAP 08.05.2012, 14:28

dann habe ich koch gelernt und danb ging das leben den berg runter =(

0

grundschulzeit und kindheit der horror, jugend und zeit am gymi: noch mittendrin ;) eig echt gut... :D

Was möchtest Du wissen?