Wie viele Schüler müssen mindestens in einer Klasse sein, damit die Klasse bestehen bleibt und nicht

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das entscheidet die Schule nach ihren vorhandenen Ressourcen (Lehrerzahl, Räume usw).

Sind jetzt nur 16 Schüler in der Klasse ;D wir wurden nicht geteilt

0
@bellalena

Das ist ja schon mal Luxus!

Obwohl ich grosse Schulklassen als Schüler besser gefunden hätte.

0
@derdorfbengel

Je weniger man in einer Klasse ist, desto mehr kann man gefödert werden, aber desto mehr fällt dem Lehrer ein einzelner auf? meinst du so etwas?

0
@bellalena

Ja, ich denke, so meine ich das. Wenn die "Förderung" der Lehrer in Schikane und Terror besteht, ist man doch froh, wenn ihn 34 andere von einem ablenken.

0

Hi :-) Ich würd sagen das Mindeste ist 1 Schüler, und das höchste so um die 30-34 ;-) In meiner Klasse sind wir 22 und ich kenne eine Klasse, da ist nur einer :p LG Manga2468

Bei mir müssen es 18 sein , bin aber auf einer Oberschule. Nach der 9. Klasse sind viele gegangen so das wir nur noch 13 waren und in den anderen Klassen waren auch viele weg, also mussten wir in die anderen Klassen aufgeteilt werden.

Ich glaube der Klassenteiler liegt bei 32, also gehen höchstens 31 in eine Klasse

lg

Das kann gut sein.. Weißt du auch, wieviele midestens in einer Klasse sein müssen?

0

Ich war mal in einer Klasse mit 3 Schülern.

Was möchtest Du wissen?