Wie viele Kilometer kann man mit einem Quad fahren?

3 Antworten

Ich kann Dir nur empfehlen das ganze Vorhaben zu vergessen. Quads sind defintiv nicht als Auto-Ersatz geeignet. Sie sind nicht dafür ausgelegt alltäglich hohe Laufleistungen zu erbringen. Darüber hinaus kannst Du davon ausgehen, dass ein Quad im Winter und bei Schnee und Matsch auf normalen Straßen mindestens so gefährlich ist wie ein Motorrad. Ich bin schon einige Quads gefahren von 450ccm bis zum eigenen 700er Raptor, daher kann ich Dir nur davon abraten. Für Hobby und Spaß, bzw. kleine Ausflüge alles OK, aber nicht als Hauptverkehrsmittel. Wer übrigens bei der Neuanschaffung etwas wirklich Vernünftiges an Quad und ATV kaufen mchte, der ist mit mindestens 8000€ bis 14000€ dabei, wenn wir von 600 bis 800ccm sprechen. Gebraucht ist in der Regel eine Marke wie Yamaha, SMC, ArcticCat, KTM etc. bei den großen Modellen unter 5000€ auch nicht zu bekommen.

was halten sie denn von der speedstar 300 bzw. vom atv shineray XY350ST-2E??? zu sehen auf actionbikes.de unter quads.

0

Ich fahre im Schnitt zwischen 8 und 10oookm mit dem Quad pro Jahr und das bei jedem Wetter. Allerdings ist es kein Quad für 3000 Euro, das kannst du vergessen. Des weiteren solltest du ein Quad nicht als PKW-Ersatz sehen, Quads sind Fahrzeuge die hohen Pfegeaufwand benötigen wenn du etwas vom Fahrzeug haben willst. Nur fahren und nichts dran tun hält selbst das beste Quad nicht aus. Ich fahre selbst zwei Quads: Eine Arctic Cat Panther. Da es ein Einspritzer ist liege ich knapp unter 10 ltr/100km. Ist aber auch ein ATV. Das zweite ist ein Umbau mit einem Vierzylindermotor aus dem Motorrad mit 146 PS. Der Motor ist zwar langlebig und das Teil geht über 200km/h, aber der 9ltr Tank ist nach ca 70km Fahrstrecke leer Ein Quad ist also ein Freizeitfahrzeug und kann nicht als PKW-Ersatz gesehen werden, das sollte dir auf jeden Fall klar sein

was halten sie denn von der speedstar 300 bzw. vom atv shineray XY350ST-2E??? zu sehen auf actionbikes.de unter quads.

0

Du kannst fahren bis der Tank leer ist. Wenn Du die Kiste mehr als drei Jahre oder 30.000 km fahren willst und das mit 100 km/h, brauchst Du mindestens eine 250er, besser eine 400er oder höher. Das mit den 3000 Euro wird dann aber knapp. Vielleicht eine gute gebrauchte.

Was möchtest Du wissen?