Wie viel zu früh darf man zum Vorstellungsgespräch?

7 Antworten

sich sehr frühzeitig auf den Weg zu machen, das genaue Gebäude, Eingang etc. schon mal ausspähen total super, aber lass dich erst max. 5 Minuten vor dem Termin anmelden. Ich finde es unglaublich anstrengend wenn Bewerber wesentlich zu früh da sind. Mich bringt das in Stress, da ich ja in der Regel vorher was tue. Ich finde es auch einen Akt von kleiner Unverschämtheit zu früh zu kommen, genau so wie zu spät.

Frag doch einfach deinen Ansprechpartner dort (derjenige, der dich zum Vorstellungsgespräch eingeladen hat), wo du dich melden sollst. Das ist die sicherste Möglichkeit, denn sobald du dich an der Stelle meldest, bist du zum richtigen Zeitpunkt da und technisch gesehen nicht verspätet ;)

Falls dort keiner auftaucht, einfach anrufen beim Ansprechpartner.

Ich kenne das auch. War schon bei Bewerbungsgesprächen bei Firmen, wo es nicht mal eine Pforte gab wegen Baustelle.... Da musst du dich dann einfach durchfragen....

15 Minuten früher sollten aber in der Regel dicke reichen denke ich.

Mach dir keine Sorgen. Im schlimmsten Fall stehst du da wo du jetzt bist :)

Wenn du dazu neigst, dich erst einmal zu verlaufen oder du dich erst zurecht finden musst, sei wirklich lieber 30 Minuten früher da. Dann solltest du genügend Zeit haben das richtige Gebäude, Gang, Raum etc. zu finden und hetzt dich nicht ab. Unnötiges und zusätzliches Herzklopfen zu der Nervosität muss ja nicht sein :)


Drücke dir die Daumen! (:

Hey ich komme 10 Minuten oder 15 zu spät zum Vorstellungsgespräch lohnt sich das dann überhaupt noch

Oder eher nicht

...zur Frage

Macht es einen guten oder schlechten Eindruck früher als geplant bei der Hospitation (Schnuppertag) zu erscheinen?

Beim Vorstellungsgespräch war ich ca. 30 min zu früh. Das ist eine große Schwäche von mir. Bin immer lieber früher, als zu spät, passend oder auf den letzen Drücker.

Beim Vorstellungsgespräch jedenfalls waren die sehr überrascht, dass ich so früh da war.

...zur Frage

Bewerbung zur Tierpflegerin - habt ihr Tipps, was ich noch verbessern kann - habe ich Fehler gemacht - wie ist meine Bewerbung - alles ist willkommen?

Hallo ihr Lieben, ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch meine Bewerbung zum Tierpfleger durchlesen könntet. Ende fehlt wg. Platz. Ich danke euch!!!

Sehr geehrte ...,

nach einem Besuch in Ihrem Tierheim, habe ich mich dazu entschlossen, mich auf den freien Ausbildungsplatz zum ... bei Ihnen zu bewerben.

Da meine Mutter mit dem Gedanken spielt, in naher Zukunft einen neuen Fellfreund in ihrer Wohnung aufzunehmen, sind wir schnell auf das Tierheim ... gestoßen und haben dort hereingeschaut. Bei einem Rundgang durch die Einrichtungen konnte ich förmlich sehen, wie sehr das Wohl der Tiere den Mitarbeitern am Herzen liegt. Das ausgesprochen liebevoll gestaltete Katzenhaus hat mich wirklich begeistert. Auch nutzten wir die Chance und sind mit dem Cocker Spaniel Rüden ''Mika'' eine Runde durch das schöne Grün in der Umgebung spaziert.

Alles in allem finde ich Ihr Tierheim sehr ansprechend und aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein wenig über mich erzählen, damit Sie einen Eindruck von Ihrer Bewerberin bekommen.

Seitdem denken kann, begeistere ich mich für Tiere aller Art. Früh war für mich klar, dass mein Traumberuf mit diesen zu tun haben soll. In meinen 18 Lebensjahren waren ununterbrochen Hunde meine ständigen Begleiter. Selbst großgezogen von mir und meiner Familie. Es versteht sich deshalb von selbst, dass ich weiß, wie ich mit ihnen umzugehen habe und welche Pflege damit verbunden ist.

Stolz bin ich auf die Zeit, die ich auf dem Rücken eines Pferdes verbringen durfte. Dieses war mein Pflegepferd, für das ich die komplette Verantwortung übernahm. Auch half ich auf dem Hof mit, die anderen Huftiere mit Futter zu versorgen, sowie ihre Boxen auszumisten. Ich kann eigentlich von mir behaupten, dass ich viele Tiere besaß, außer eine Katze, was ich ziemlich schade finde. Von Kois, über Kaninchen bis hin zum Papagei war alles schon dabei. Natürlich freue ich mich darauf, andere Arten kennenzulernen und mein Wissen über die bisherigen zu vertiefen. Vor allem bin ich gespannt, wie es sein wird, mit Problemtieren zu interagieren. Diese mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen soweit zu bringen, dass sie bereit sind, in eine neue Familie zu treten.

In meinem zweiwöchigen Praktikum im Tierheim ... durfte ich in diese Sparte leider kaum Einblicke gewinnen. Zwei Wochen haben allerdings gereicht, um das Vertrauen zweier Angsthunde des Heims zu gewinnen. Jeden Tag näherten sie sich ein klitzekleines Stück mehr, bis sie schließlich aus meiner Hand fraßen. Solche Momente bleiben mir in Erinnerung und bereiten mir eine große Freude. Die körperliche Arbeit, die mit dem Job verbunden und welche für mich kein Problem darstellt, habe ich zu in der Zeit spüren bekommen. Jedoch hat es mir sehr gut gefallen, sonst würden Sie diesen Text nicht vor Augen liegen haben.

Mir ist durchaus bewusst, dass eine große Aufgabe auf mich zukommen wird, wenn ich den Beruf als Tierpfleger antreten werde.

Gerne bin ich bereit, vorab in Ihrem Tierheim ein Praktikum zu absolvieren.

...zur Frage

Leicht zu spät gekommen im Vorstellungsgespräch. Ist das schlimm?

Hi ich bin zum heutigen Vorstellungsgespräch leider ca. 3 Minuten zu spät gekommen. Ich habe mich umgehend beim Personaler entschuldigt. Wir hatten Stau auf der Autobahn. Dieser meinte dann es gar nicht schlimm sei.

Hab ich deswegen verkackt?

...zur Frage

Bei Verspätung in der Berufsschule, trotzdem volle Arbeitszeit?

Hey,

Laut gesetzt bekommen minderjährige ja einen 8h Arbeitstag, wenn man mind 5 Stunden in der Berufsschule war. Sooo angenommen ich komme 6 Minuten zu spät und habe bis 13 Uhr(6 Schulstunden) unterricht zählt dieses Gesetzt trotzt Verspätung?

...zur Frage

Muss ich nachsitzen weil mein Zug Verspätung hatte?

Hallo Ich wohne in Osnabrück muss aber mit dem Zug zur Schule fahren. Jetzt ist es so, dass der Zug gestern Verspätung hatte und ich so 15 Minuten zu spät in den Unterricht kam. Meine Lehrerin schnauzte mich an warum ich zu spät komme. Ich erklärte ihr dass der Zug Verspätung hatte, aber sie meinte bloß dass ist eine billige Ausrede und ich soll Dienstag Nachsitzen. Kann ich was dagegen tun ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?