Wie viel Zeit mit Freundin verbringen ...?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich könnte mir vorstellen das die beiden noch nicht sonderlich lange zusammen sind und am Anfang sind die Begegnungen ganz zwangsläufig häufiger aber mit der Zeit wird das auch etwas weniger was auch ganz normal ist zumal ja jeder noch ein eigenes Leben und Verpflichtungen irgend welcher Art zu erfüllen hat. Ob nun irgendwann Schluss ist oder nicht das hat nicht so sehr viel mit der Häufigkeit der Begegnungen zu tun, da spielen ganz andere Sachen eine entscheidendere Rolle.

Am anfang ist das okai sich jeden tag zu sehen aber irgendwann nervt es einfach nur noch & es kommt immer schneller zum streit oft auch zur trennung deswegen ist es gesund sich 1-3mal die woche zu sehen :3

ich würde sogar schon fast drauf wetten das da irgendwann schluss ist

Wie lange sind die beiden denn schon zusammen?

Vllt ist er ja noch in der ersten rosaroten Phase der Verliebtheit, da vergisst man schon mal, dass es noch IRGENDetwas anderes gibt als den Partner/die Partnerin. Das passiert auch Leuten jenseits des Teenie-Alters :)

Einfach abwarten, das legt sich wieder :)

Was möchtest Du wissen?