Wie viel Volumen HCL brauche ich zur Neutralisation?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gehe den folgenden Lösungsweg:

a) Reaktionsgleichung der Reaktion zwischen CaO und HCl

b) Berechnung von m(HCl) mithilfe von m(CaO), M(CaO) und M(HCl)

c) Berechnung von n(HCl) nach n(HCl) = m(HCl) : M(HCl)

d) Berechnung von V(HCl) mithilfe der gegebenen Konzentration c(HCl).

danke!!! Wie mache ich Punkt b) ?

0
@tappsel

n=m/M (dabei ist n die Zahl der Mole; m die geg. Masse hier z.B. 0,08 für CaO und M die molare Masse aus dem PSE)

0
@tappsel

Die Reaktionsgleichung heißt

CaO + 2 HCl --> CaCl₂ + H₂O

Dann ist für den Lösungsteil b) die Rechnung, bei dem m(HCl) gesucht ist :

m(CaO) : M(CaO) = m(HCl) : 2 M(HCl)

0

Was möchtest Du wissen?