Wie viel verdient man in YouTube?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

als normaler youtuber verdient man nichts. du musst partner sein und dafür braucht man meißtens 2000 abonennten. du verdienst geld indem in deinen videos werbung gezeigt wird und es kommt dan darauf an wie viele leute das video und die werbung angeklickt haben. der harken ist das youtube partner dann schweigepflicht haben: sie dürfen nicht sagen wie viel sie verdinen. mehr infos bei dem youtube kanal videoamt mit dem video "Geld mit YouTube verdinen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tate1999
02.04.2012, 17:12

ich habe nur 3 abonenten und habe schon werbung vor meine viedeos und grige auch geld

0

du musst zunächst die hürde nehmen, partner zu werden. dann gibt es geld, aber nicht unbedingt viel. die meisten werden wohl nicht über ein taschengeld hinauskommen.

ich hatte mal aus verschiedenen infos einen groben richtwert ermittelt: 30 cent pro 1000 aufrufe.

nehmen wir mal echte deutsche youtube-stars: die aussenseiter. die haben auf ihrem aussenseiter-channel (sie haben noch andere channels) 150 mio video-aufrufe. das ergibt dann bei 0,3€/1000 aufrufe: ca. 45.000 €, natürlich über die 2 jahre gerechnet, die der channel besteht.

wenn du deren andere channels noch dazu nimmst, könnte jeder von den beiden bei ca. 15-20.000€ pro jahr liegen, wahrscheinlich unversteuert,*gg.

aber die beiden gehören sicherlich zur spitze der deutschsprachigen youtube-verdiener.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zwar jetzt schon ein bisschen spät aber egal :)

Erstmal um das hier für alle klar zustellen,man kann mit Youtube Geld verdienen. Früher konnte man nur Geld mit Youtube verdienen wenn man auch Youtube-Partner war. Aber jetzt kann man auch schon z.B. mit 10 Abonneten oder 0 Abonnenten Geld verdienen. man kann nämlich seit einiger Zeit Monetarisierungs-Partner werden. das läuft wie folgt :

Du gehst bei deinem Youtube-Account auf Einstellungen,dann gehst du unter Kanaleinstellungen auf ''Monetarisierung''. Dann ist da ein blauer Button der die Monetarisierung aktiviert. Ab diesem Zeitpunkt an wird Werbung auf deine Videos geschaltet und du wirst auch bezahlt(Vorausgesetzt du hast dein Youtube-Konto mit einem Google Adsense-Konto verknüpft,weil sonst kann dir Youtube das Geld nicht überweisen).

Es gibt gerüchte das man als Monetarisierungs-Partner nicht so viel verdient wie ein richtiger Youtube-Partner(Also man bekommt weniger Prozent vom Gewinn von Youtube) Aber wie gesagt nur ein Gerücht.

Ich hoffe ich konnte dir helfen(Auch wenn es jetzt schon ein bisschen später nach deiner Fragestellung ist ;-)

MFG ichmagmelone aka ichmagwassermelonen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab doch neulich im Fernsehen einen Bericht, wo der 7 Jahre alte David aus den USA sich einen Zahn ziehen liess, und der Vater filmte wie das Kind im Auto total benebelt war. YouTube bot dem Vater eine sogenannte Partnerschaft an. Der Junge verdient jetzt Geld , und mit dem Geld wird ermöglicht, dass der Junge später aufs College gehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annokrat
07.01.2011, 00:10

der vater sprach mal vor etlicher zeit von 100.000 $, die zusammen gekommen wären durch dieses video.

annokrat

0

Ihr müsst erstmal Youtube Partner werden...und da kommt nicht jeder rein...du musst denen nen Plan vorlegen und solche Sachen...und dann verdient man auch erst Geld wenn man mehrere tausend Klicks hat am Tag...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin entsetzt wie unwissend manche Leute hier sind. Mit Youtube kann man einen ganzen Haufen Kohle machen. Durch die Monetarisierung (Werbung) zahlt Youtube dir ungefähr 2,50€ pro 1000 Clicks, man muss aber entweder Youtube-Partner sein oder einfach nur die Monetarisierung anschalten.

Pewdiepie, einer bekanntesten Youtuber weltweit, hat letztes Jahr geschätzte 6,8 MILLIONEN Dollar verdient. Man beachte aber dass er auch 15 Millionen Abonnenten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Youtube verdienst du nichts....

Eigene Homepage mit Werbung etc da könnte was rausspringen bei vielen Besuchern..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es heißt ab 1 Mio. Aufrufe meldet sich Youtube von selbst bei dir, zwecks Werbung vermitteln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin von den Lochis die cousine und es fängt an ab ich glaub 50 abbos kannst du dich anmelden und die geschäftlich verbinden und wen du im monat 4-5 viedios on bringst bekommst du im monat so ca 50-100€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilli159
28.09.2014, 23:23

Nein Scherz :D

Du musst dich Annelden Werbung.... Also pro Klick ohne Werbung 2,4 Cent

Und mi Werbung 2,8cent

0

Wenn du nach jedem vierten Wort ganz spontann deinen Sponsor nennst....kriegste vielleicht was von Ihm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar nicht wer soll das denn zahlen? youtube ist umsonst wenn du glück hast und ne mille aufrufe machst oder soo kannst du zum fernsehn gehen aber bei youtbube selben ganrnix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt schon Aussenseiter und Desue!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin mir nicht 100 pro sicher aber ich glaube man kann gar kein geld damit verdienen in den man einfach aufrufe bekommt. Ich glaube wenn man genug aufrufe hat kann man diese nervige wegbung vor sein viedeo machen und verdient dadurch vieleicht was...

lg FLo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja man braucht schon paar zehntausend Abos damit man Youtube-Partner wird. Wieviel Geld man bekommt weis ich aber net aber soweit ichs gehört hab ne Menge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?