Wie viel verdient ein (Anime-)Animator in Japan?

7 Antworten

um deine frage zu beantworten müsste man zunächst wissen was du genau mit "Animator" meinst. In bezug auf die fertigung eines animes sind hier immerhin viele posten zu vergeben. zum einen der Mangaka, manchmal auch ein zusätzlicher storywriter. korrekturzeichner. Special effect directors etc etc. einen "ein mann" anime habe ich so noch nie gesehen ;)

Aber mal angenommen du meinst nur den Mangaka also den mangazeichner auf den der ganze anime basiert.... dann richtet sich das mehr oder weniger nach den einschaltquoten der künftigen serie. Hier Treten dann bestimmte verlage direkt an den jeweiligen mangaka heran und offerieren eine zusammenarbeit.

Ich denke mal ein "Akira Toriyama" der durch werke wie Dragonball bekannt wurde oder ein "Eichiro Oda" der mit One Piece ebenfalls ein meisterwerk erschuf, wird hier wesentlich mehr verdienen als ein kleiner angehender mangazeichner bei dem man nicht mal weis ob sein erster anime überhaupt anklang findet ;)

Über zahlen was eine solche person genau verdient schweigen sich verlage/publisher in der regel aus.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen, aber genaue zahlen wirst du so im netz denke ich nicht finden.

Wenn du dich generell mal zu dem thema informieren möchtest dann gibt es sogar einen anime der genau das thema behandelt :D Such mal im netz nach "Bakuman"

vielen Dank, sehr hilfreich 😊

0

Wie AnimeNewsNetwork berichtet, haben die Agentur für kulturelle Angelegenheiten der japanischen Regierung und die JAniCA (Japan Animator Creators Association) eine Studie durchgeführt, die die aktuellen Arbeitsbedingungen, das Einkommen und die Arbeitszeiten von neuen Mitarbeitern in der Anime-Industrie betrachtet. Befragt wurden 759 Animatoren.

Der Studie zufolge arbeiten Neulinge etwa elf Stunden am Tag und Personen, die als In-Between-Animator (douga animator) arbeiten, verdienen ca. 1,1 Million Yen (ca. 8.400€) im Jahr. Diese Personen sind meist in ihren Zwanzigern.

Mehr Infos:

http://www.crunchyroll.com/anime-news/2015/04/29-1/studio-ein-neuer-animator-verdient-ca-8400-pro-jahr

Danke!!

0
@girlyyypower

Damit du dir da grob was vorstellen kannst, der Lebensstandard in Japan entspricht von den Kosten her in etwa den unseren, wobei in Tokio und der ähnlichem Wohnen sehr teuer ist, dementsprechend reisen sehr viele aus den äußeren Bezirken an um zu Arbeiten, Animatoren nutzen mitunter auch schon mal Gemeinschaftsunterkünfte der Firmen wo ihnen nochmal Geld abgezogen wird damit sie dort wohnen dürfen.

0

Was möchtest Du wissen?