Wie viel Prozent unseres Gehirns benutzen wir?

5 Antworten

Vermutlich benutzen wir hundert Prozent – wenn auch nicht immer gleichzeitig. Zu der Frage kursiert die Behauptung, Einstein hätte gesagt, wir nutzen nur 10 Prozent unseres Gehirnpotenzials. Wenn Sie das gehört haben, vergessen Sie’s. Weder gibt es einen Beleg, dass Einstein das gesagt hat, noch stimmt es inhaltlich. Das Gerücht hat der Gründer von Scientology, Ron Hubbard, in die Welt gesetzt. Es wird heute noch von Scientology verbreitet, natürlich immer mit der Botschaft: Wenn Sie auch die restlichen 90 Prozent Ihres Gehirns nutzen wollen, kommen Sie zu uns."

Bei vielen USERN hier in GFnet bin ich mir nicht sicher, ob hier einige überhaupt mal über die 10% Hürde kommen..

100%

Bzw kommt es darauf an, auf was man sich hier bezieht. Beispielsweise im Bezug zu der maximalen kognitiven Kapazität (wie definiert man diese) oder den räumlichen Anteil (was ist die Messzeitspanne) etc.

Siehe dazu auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Zehn-Prozent-Mythos

100....

Auch wenn es immer wieder falsch behauptet wird. Bei einem lebendigen Menschen sind 100% des Hirns aktiv. WIE das genutzt wird ist aber was Anderes

im schnitt 10 %, aber zu deiner enttäuschung nutzen wir JEDEN teil unseres Gehirns, nur halt jeden für ne andere tätigkeit

beispielsweise benutzt du beim schlafen andere Gehirnareale als beim zocken ;)

Was möchtest Du wissen?