Wie viel Joule hatte die Zar Bombe?

2 Antworten

Die Zar-Bombe hatte eine Sprengkraft von ca. 50MT TNT-Äquivalent. 

Also 50.000.000 t oder 50.000.000.000 kg TNT. 

1 kg TNT setzt bei der Detonation 4,184 MJ oder 4.184.000 J frei.

Daraus folgt eine Freisetzung von 209.200.000.000.000.000 J oder gerundet 2,1 × 10^17 J aus.

Man geht von etwa 238.488.000.000.000 Joule aus.

Allerdings kann es mit deiner Bildung nicht sonderlich weit sein, sonst hättest du das in 30 Sekunden selbst finden können.

Dein Ergebnis weicht um 3 Größenordnungen ab.

Tonnen nicht zu Kilogramm umgerechnet? 

0

Was möchtest Du wissen?