Wie viel ist dieses Bild wert? Johannes Raphael Wehle

 - (Kunst, Malerei, Gemälde)

2 Antworten

Schöner Rahmen mit malerisch gutem Jesus-Kitsch, wobei ich sehr bezweifle, dass das ein Original und Unikat ist. Von daher dürfte das Bild selbst wertlos sein.

Das Bild ist im Bereich 1900 entstanden, original durch Johannes Raphael Wehle

0

Woran sieht man, ob ein Bild eine abbildende Funktion bzw. eine ästhetische Funktion besitzt (Kunst)?

...zur Frage

Julius Muhr, Gemälde, Schätzung?

Habe hier ein Gemälde von Julius Muhr, zumindest ist es mit J. Muhr signiert und wüsste gerne was es wert ist. Das Bild ist in einem Holzrahmen, der in Gold lackiert ist und für das Alter in einem ordentlichen Zustand. Die Abmessungen sind 940x740, gemessen am Rahmen. Wäre für eine Wert-Einschätzung eines Kunstkenners sehr dankbar.

...zur Frage

Ist Satan wirklich böse?

also auf dem gemälde z.b. von william blake http://s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/74/c9/4a/74c94a5cb210c6448f8b7a932504b597.jpg

und auf anderen gemälden mit dem abbild von satan da sieht satan gar nicht so böse aus finde ich

ich finde eigentlich da sieht satan sogar ganz gut aus und lieblich wie ein engel aber nicht wie ein gefallener engel

...zur Frage

Wer kennt diesen Signatur, bzw. das Monogramm!

Hallo

Ich habe das Bild von meine Oma, leider verstehe ich gar nichts von Bilder deswegen weiß ich nicht ob es ein Wert hat und ich finde die Signatur bzw. das Monogramm nirgendwo !!

Das Bild schaut (für mich) aus wie ein Ölbild, bei den Rosen und Wasser und Wolken kann ich sehen und spüren die Farbe.

Das Bild ist 29,8 x 24,2 gross ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen - ich bedanke mich im voraus

...zur Frage

Ungefähre Schätzung des Werts. Original Kujau Gemälde?

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen wieviel Wert dieses Gemälde UNGEFÄHR ist ??

Vielen Dank !

...zur Frage

Kennt jemand den Künstler? Kann mir jemand etwas zum Gemälde sagen?

Dieses Gemälde befindet sich schon sehr lange im Familienbesitz. Habe es am Wochenende in Opas "Krempelkammer" wiederentdeckt, es kann mir aber niemand etwas dazu sagen bzw. habe im Internet auch nichts darüber finden können.

Es ist wohl ein Ölgemälde, vermutlich um 1834 oder 1874. Kann ich nicht so genau entziffern. Auf der Rückseite steht etwas von einer Schätzung im Jahre sowieso auf so und so viele Goldstücke.... habe aber leider kein Bild davon.

https://www.dropbox.com/s/lrjum4u51xtb4n2/Bild_1.jpg?dl=0

Bin für jeden Hinweis dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?